Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Kradfahrer kollidiert mit zwischen Bäumen gespanntem Draht
Lokales Oberhavel Kradfahrer kollidiert mit zwischen Bäumen gespanntem Draht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 21.03.2019
Die Polizei ermittelt im Fall eines Drahtseils, das unbekannte Täter zwischen zwei Bäumen gespannt hatten. (Symbolbild) Quelle: Arno Burgi/DPA
Liebenberg

Ein 22-jähriger Kradfahrer erschien am Mittwoch um 12.50 Uhr auf dem Polizeirevier in Gransee und teilte den Beamten mit, mit seinem Krad über ein gespanntes Drahtseil gestürzt zu sein.

Drahtseil zwischen Bäumen gespannt

Offenbar hatten unbekannte Täter zwischen Liebenberg und Bergsdorf ein solches Drahtseil zwischen zwei Bäumen gespannt. Teile des Drahtes konnten durch Polizeibeamte sichergestellt werden.

Krad des 22-Jährigen war nicht angemeldet

Da die Beamten darauf aufmerksam wurden, dass der 22-Jährige mit einem nicht angemeldeten Krad umherfuhr, wurde anschließend gegen ihn eine entsprechende Strafanzeigen angefertigt.

Kriminalpolizei nimmt Ermittlungen auf

Die Kriminalpolizei hat aufgrund des gespannten Seils die Ermittlungen im Fall des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Am Krad des Fahrers entstand durch den Vorfall ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Oberhavel Neugeborene in Oberhavel - Willkommen im Leben!

Die MAZ begrüßt die niedlichen, neuen Erdenbürger im Landkreis Oberhavel ganz herzlich mit einer Bildergalerie.

05.04.2019

Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin gibt es laut Medienberichten offenbar die Vermutung, das Mädchen in Hennigsdorf finden zu können. Für Sonntag ist nun eine gemeinsame Suchaktion geplant.

22.03.2019
Kremmen Polizeibericht Oberhavel vom 21. März 2019 - Polizeiüberblick: 55 mal Stoppschild in Hennigsdorf missachtet

Wildschweinunfall in Liebenwalde, betrügerischer Anruf in Kremmen und ein gefundener Tresor in Velten – diese und weitere Meldungen der Polizei Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 21. März.

21.03.2019