Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oder-Spree Salmonellen im Altersheim: Noch eine Bewohnerin infiziert
Lokales Oder-Spree Salmonellen im Altersheim: Noch eine Bewohnerin infiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 16.07.2018
(Symbolbild) Quelle: Peter Geisler
Storkow

Es gibt einen weiteren Salmonellen-Nachweis in einem Altenheim in Ostbrandenburg - die Zahl hat sich damit von acht auf neun erhöht. Ein Schnelltest ergab den Nachweis bei einer Bewohnerin, bei der aber keine Erkrankung ausgebrochen war, wie der Amtsleiter des Gesundheitsamtes im Landkreis Oder-Spree, Rutker Stellke, am Montag auf Anfrage sagte. Sie trug demnach nur den Keim in sich. Nach dem Ausbruch der Magen-Darm-Erkrankungen in dem Alten- und Pflegeheim in Storkow (Oder-Spree) hatten vorsorglich alle Heimbewohner und alle Mitarbeiter Stuhlproben abgegeben. Darunter war auch die Bewohnerin mit dem jetzigen Nachweis.

Unter den acht an Salmonellen erkrankten Patienten - es handelt sich um sieben Bewohner und einen Mitarbeiter - waren zwei Bewohner, die zwischenzeitlich an Begleiterkrankungen starben: ein 82 Jahre alter Mann und eine 89 Jahre alte Frau.

21 Bewohner mit Magen-Darm-Beschwerden

Nach dem Ausbruch der gehäuften Magen-Darm-Erkrankungen waren sieben betroffene Bewohner der Einrichtung ins Krankenhaus gekommen. Ein Patient liege noch in der Klinik, teilte Stellke mit. Bei ihm sei jetzt nachgewiesen worden, dass er nicht an Salmonellen erkrankte. Er war demnach wegen einer unabhängigen Erkrankung ins Krankenhaus gekommen.

Insgesamt waren bis zum Ende der vergangenen Woche 21 Bewohner des Seniorenheims und zwei Pflegekräfte an Magen-Darm-Beschwerden erkrankt. Die Ursache für die Häufung ist noch unklar.

Zwei Krankmeldungen im Personal

Dem Landkreis zufolge gibt es zudem seit Sonntagabend zwei neue Krankmeldungen aus dem Personal. Mit einem Schnelltest wolle man prüfen, ob ein Zusammenhang mit den vielen Magen-Darm-Erkrankungen besteht.

Von MAZ-Online

19 Bewohner leiden in einem Alten- und Pflegeheim in Storkow an Magen-Darm-Problemen. Bei zwei von ihnen treten weitere Komplikationen auf – die schließlich zum Tod führen.

12.07.2018

Eine grausige Entdeckung machten Angler bei Neuzelle: In der Oder fanden sie eine Leiche. Bei der Frau handelt es sich vermutlich um eine Vermisste aus Polen.

06.07.2018

Immer wieder hatte es seit Jahresbeginn Einbrüche in Kitas in und um Fürstenwalde gegeben. Der Täter konnte nicht gefasst werden – bisher. Jetzt gibt es einen Verdächtigen.

29.06.2018