Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 8° heiter

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Späte Ankunft, schnelles Gelege
Das Storchenpaar von Tetschendorf kam zwar spät an, bebrütet aber bereits ein Gelege.

Viele Störche gibt es in der Region um Tetschendorf nicht: Die Landschaft bietet nicht allzu viele Futterquellen für die eleganten Segler. Seit 2001 gibt es jedoch wieder einen Horst in Tetschendorf, der bis auf ein Jahr auch regelmäßig besetzt war. Das diesjährige Storchenpaar kam spät, bebrütet aber nach rund einer Woche bereits sein Gelege.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kunst in Neuruppin
Der Künstler Ottmar Hörl mit zwei gelben Exemplaren seiner Fontane-Serie.

Im langen Gehrock, mit auf dem Rücken verschränkten Armen und festem Schuhwerk: So könnte Theodor Fontane als Wanderer einst Brandenburg erkundet haben. Eine Kunstaktion will den preußischen Schriftsteller in Erinnerung rufen. Künstler Ottmar Hörl stellt 400 Fontane-Skulpturen in Neuruppin, der Heimatstadt des Dichters, auf.

  • Kommentare
mehr
Waldarbeitsmeisterschaft in Frankendorf
Jan Middel weiß, dass jeder Millimeter zählt: Zielfällen ist absolute Präzisionsarbeit.

Im Wald bei Frankendorf nördlich von Neuruppin sind am Freitag 40 Forstwirte aus ganz Deutschland beim Zielfällen gegeneinander angetreten. Es war der erste Teil der Berlin-Brandenburgischen Waldarbeitsmeisterschaft, die am Sonnabend in Paaren/Glien weitergeht. Das Zielfällen verlangt absolute Präzision.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zirkusprojekt für Kinder aus ganz OPR
Einrad-Übungen – hier beim Gauklercamp vor zwei Jahren.

Das Zirkusprojekt des Vereins Esta Ruppin für Kinder und Jugendliche wird immer beliebter. Inzwischen trainieren acht Gruppen regelmäßig im gesamten Landkreis. Höhepunkt de Jahres ist das Gauklercamp, das diesmal in den Sommerferien in Lindow stattfindet. Die Macher träumen von einem festen Kinderzirkus mit eigenem Zelt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Studenten statt Senioren
Bis Ende 2017 soll das Neuruppiner Haus der Begegnung auf jeden Fall weiter zu Veranstaltungen in der Franz-Künstler-Straße einladen können.

Aufregung herrscht beim Verein Jahresringe. Grund: Die Fontanestadt hat neue Pläne für das Haus der Begegnung. Dort könnten Studenten unterkommen und auch einen Club erhalten, während die Senioren in einen barrierefreien Neubau umziehen. Ein erster Vorschlag von NWG-Chef Robert Liefke fiel jetzt aber durch. Denn die Senioren wollen in der Altstadt bleiben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unternehmerinnenpreis für Wittstockerin
Gudrun Gragert vom Tourismusverein(r.) gratulierte Antje Biewald-Blumenthal am Freitag in ihrem Hotel.

Benachteiligten Jugendlichen eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu geben, ist für die Wittstocker Hotelchefin Antje Biewald-Blumenthal selbstverständlich. Umso überraschter war sie darüber, dass sie nun mit dem 3. Preis zur „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2016“ ausgezeichnet wurde. Und hat auch schon eine Idee, was mit dem Preisgeld passieren könnte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußgänger angegriffen

Eine Männergruppe hat offenbar in den Männertag hineinfeiern wollen und dabei mächtig tief ins Glas geblickt. Als sie unterwegs waren, tickte ein Mann plötzlich aus – und griff einen vorbeiziehenden Fußgänger an. Damit war der Spaß aber noch nicht vorbei.

  • Kommentare
mehr
Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 6. Mai

Ein 46-jähriger Alt Ruppiner wurde am Mittwochnachmittag von einem Bekannten angerufen, der ihm vorgaukelte, 39 000 Euro gewonnen zu haben. Zuvor sollte er Gutscheine im Wert von 900 Euro in einem Internetauktionshaus kaufen. Das tat er nicht, sondern erstattete stattdessen Anzeige wegen versuchten Betruges.

  • Kommentare
mehr
30. Offroader-Familienwochenende des Pritzwalker 4x4-Clubs
Das Trial verlangt Fahrern wie Fahrzeugen in Kammermark alles ab – hier eine Fahrtszene aus dem vergangenen Jahr.

Wenn am Freitagabend Fahrer mit ihren geländegängigen Fahrzeugen zum Nachttrial losfahren, dann ist ein Jubiläum angesagt. Denn mit dem Nachtrial beginnt in Kammermark (Stadt Pritzwalk) das 30. Offroader-Familienwochenende des Pritzwalker 4x4-Clubs. Vor allem am Samstag werden Jeeps, Quads und andere Gefährte über die Offroad-Piste des Clubs heizen.

  • Kommentare
mehr

Einige Parteien fordern, dass an staatlichen Schulen täglich die Nationalflagge gehisst wird.

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg