Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 16° sonnig

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Neuruppin zahlt mehr an den Kreis, als die Stadt vom Land bekommt

Das Gezerre um das Geld geht weiter: Landrat Ralf Reinhardt hat für Donnerstag die Amtsdirektoren und Bürgermeister nach Heiligengrabe eingeladen, um mit ihnen über die Finanzlage zu sprechen. Die Mehrzahl der Gemeinden fordert, dass die 2013 angehobene Kreisumlage von 48 Prozent wieder sinkt. Doch das kommt für die Kreisverwaltung nicht infrage.

mehr
Schulstandort im Kloster Stift Heiligengrabe erhält neue Klassenstufen

So war es früher schon: Alle Kinder zwischen sechs und 16 Jahren wurden unter einem Dach unterrichtet. Die Lehrer oberer Klassenstufen wussten von ihren Kollegen, mit wem sie es im nächsten Jahr zu tun bekommen. Das Thema Schulwechsel war den meisten Kindern gänzlich unbekannt. So könnte es auch bald wieder in Heiligengrabe aussehen.

mehr
Tausende Fans bei Testspiel in Neuruppin

Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin unterlag am Mittwochabend in einem Testspiel im Neuruppiner Volksparkstadion dem spanischen Europa-League-Sieger FC Sevilla vor 3.300 Zuschauern mit 0:2 (0:0). Beide Teams boten dabei fußballerische Magerkost.

mehr
Neuruppiner Westachse wegen Überflutung gesperrt -– mal wieder

Dienstagnachmittag, Wolkenbruch. Und wieder ist der Westachsen-Tunnel überflutet. Wie bei fast jedem Starkregen läuft die erst 2002 mit mehreren Millionen Euro Fördergeld gebaute Eisenbahnunterführung an der Neuruppiner Umgehungsstraße binnen Minuten voll Wasser. Und so muss die Westachse gesperrt werden - wie so oft in letzter Zeit.

mehr
Stadtwerke könnten sich um den Weiher im Stadtpark kümmern

Für den seit Jahren vernachlässigten Fischteich im Neuruppiner Stadtpark gibt es Hoffnung. Zwar wird sich sein Zustand nicht schnell verbessern - dafür aber vielleicht dauerhaft.

mehr
Imageschaden durch zögerlichen Baubeginn in Wittstock befürchtet

Die Radtouristen strömen in diesem Sommer nach Wittstock und das angrenzende Umland. Eigentlich ein Grund zur Freude für den örtlichen Tourismusverein. Doch dort ist man verärgert. Und zwar darüber, dass die so dringende Sanierung der gefährlichen Fahrradwege erst jetzt umgesetzt wird. Die Angst vor einem Imageschaden ist groß.

mehr
Archäologen begleiten die Bauarbeiten in der Neuruppiner Altstadt

Wenn die Bagger in der Neuruppiner Altstadt ihre Schaufeln in den Untergrund schieben, schauen die Archäologen rund um Heike Arndt genau hin. Viel Zeit bleibt ihnen nicht, in dem Mix aus Erde, Steinen und Geröll die Zeugen der Zeitgeschichte genau zu erkennen. Und doch könnten im Untergrund noch immer archäologische Schätze vergraben sein.

mehr
Drei Fahrzeuge krachen bei Wittstock ineinander

Die A 19 bei Wittstock musste am Mittwochnachmittag in Fahrtrichtung Rostock vorübergehend voll gesperrt werden. Grund war ein schwerer Autounfall, in den gleich drei Fahrzeuge und ein Wohnwagenanhänger verwickelt waren. Ein Verletzter wurde in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt.

mehr
Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 30. Juli

+++ Kyritz: 27-Jähriger schlägt Oma ins Gesicht +++ Rheinsberg: Sportmotorboot mit Reichskriegsflagge unterwegs +++ Kyritz: Gedrosseltes Multicar schneller als erlaubt +++ Walsleben: Bei Starkregen von der Autobahn gerutscht +++ Neuruppin: 82-Jähriger fährt in Schlangenlinien auf der Landstraße +++

mehr
Wahltourauftakt in Wittstock für den SPD-Landesvorsitzenden Dietmar Woidke

Ein Ministerpräsident zum direkten Ansprechen, das ist Dietmar Woidke. Damit hat Brandenburgs Landeschef sogar die Bürgerbewegten gegen Massentierhaltung bei seinem Besuch in Wittstock am Montag beeindruckt.

mehr
Fußballfest in Neuruppin: Der FC Sevilla und Hertha BSC treffen am Mittwoch aufeinander

Zwei erstklassige Fußballclubs betreten am Mittwochabend den Rasen des Neuruppiner Volksparkstadions: Hertha BSC Berlin, die alte Dame des deutschen Fußballs, trifft in einem Testspiel auf den Europa-League-Sieger FC Sevilla aus Spanien.

mehr
Vor den Ruppiner Kliniken rollt der Verkehr wieder über die Fehrbelliner Straße

Er rollt und rollt und rollt: Für den Autoverkehr ist die Baustelle in der Fehrbelliner Straße in Neuruppin bereits wieder freigegeben. Doch das darf nicht täuschen: Bis die Bauarbeiten vor den Ruppiner Kliniken wirklich abgeschlossen sind, werden noch Monate vergehen.

mehr
1 2 3 4 ... 456
Anzeige


Beilagen
Sind Sie für einen Boykott der Fußball-WM 2018 in Russland?
Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Veranstaltungen

Disco oder Theater? Ausstellungen, Musik, Märkte und Feste - unser Kalender enthält die wichtigsten Termine in Potsdam und Region.mehr

Anzeige