Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 9° Regenschauer

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Einwohnerzahl steigt

Zernitz-Lohm ist besonders bei jungen Familien beliebt: Im Vergleich zum vergangenen Jahr leben 13 Menschen mehr in der Doppelgemeinde. Das und vieles mehr haben die Zernitz-Lohmer auf ihrem traditionellen Dorffest am Pfingstwochenende gefeiert.

mehr
20 Nester der Frühlingsboten bei Familie Reide in Alt Ruppin

Familie Reide aus Alt Ruppin hat ein schwalbenfreundliches Haus. Auf ihrem Hof nisten die Frühlingsboten in 20 Nästern. Für die Tiere hat die Hausherrin extra eine Schlammpfütze angelegt. Ein Privileg, das nicht jeder den Tieren bietet. Die Schwalben-Bestände gehen immer weiter zurück. Viele dulden die Vögel nicht, die passenden Baumaterialien sind auch knapp.

mehr
Die Walkmühle zum weiten Mal geöffnet

Die Lederriemen in der Walkmühle bei Dranse rattern in allen vier Etagen der Walkmühle zum Deutschen Mühlentag. Petra und Markus Habegger haben zum zweiten Mal ihre Mühle für Besucher geöffnet. Viele Besucher sind gekommen, um hinter die Kulissen zu sehen. Die sind authentisch, denn die Mühle wird nach und nach in ihren Urzustand zurück gesetzt.

mehr
Erstmals Heiliggrabkapelle für Meditation geöffnet

Was wäre ein Pfingstfest ohne die Nacht der offenen Kirchen? Das Kloster Stift zum Heiligengrabe hat sich zum neunten Mal an der traditionellen Kirchennacht beteiligt. Erstmals stand auch die Heiliggrabkapelle zur mehrstündigen Meditation offen. "Von mancherlei Früchten" lautete das Motto in diesem Jahr und zielte auf die Geschichte von Adam und Eva ab.

mehr
Hunderte Besucher beim 56. Schützenfest an Pfingsten

Beim Schützenfest in Gabow rückte der Schützenkönig schnell in den Hintergrund, als die Blaskapelle Röbel 1982 auf die Bühne kam. Knapp 300 Besucher waren gekommen, um zur Brandenburghymne zu schunkeln. Das Fest hat seit langer Zeit Tradition. Es erlebte am Pfingstsonntag bereits die 56. Auflage.

mehr
Drei Personen nach Unfall auf A24 im Krankenhaus

Drei Autos sind zwischen den Anschlusstellen Neuruppin Süd und Fehrbellin zusammengestoßen. Drei Personen mussten in der Folge ins Krankenhaus. Es gab zum einsetzenden Pfingstreiseverkehr erhebliche Rückstauerscheinungen. Doch der Unfall hätte auch ganz einfach vermieden werden können.

mehr
Lastwagen übersieht Auto bei Wechsel auf die Fahrspur

Ein Lasterfahrer hat beim Fahrspurwechsel auf der A24 bei Prignitz West ein Auto übersehen und kollidierte am Freitag mit ihm. Die beiden Insassen des Fahrzeuges wurden schwer verletzt, der Beifahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik transportiert werden. Auf der Strecke bildete sich ein Mega-Stau.

mehr
Seile und Sicherheitsgurte entwendet

Einbrecher sind am Freitagnachmittag in mehrere Windräder bei Kantow eingestiegen. Viel mitgenommen haben sie nicht, außer vielleicht einen Muskelkater. Denn um so eine Winradtür zu knacken, bedarf es erheblicher Stärke. Nun ermittelt die Kripo.

mehr
Unbekannter bietet 13-jährigen Jungen Kippe an

Zigaretten können Schäden verursachen. Doch an diesen Ausgang hatte ein 13 Jahre alter Schüler aus Kyritz sicher nicht gedacht. Ein unbekannter Mann bot ihm eine Kippe an. Nachdem er daran zog, ging es ihm zusehends schlechter. Als er dann bewusstlos wurde, kam er ins Krankenhaus.

mehr
Forschung in Neustadt und Wien bietet Überraschungen

Tausende Zuschauer können ein Pferd nicht beeindrucken. Die gemeinsame Forschungseinrichtung des Brandenburgischen Haupt- und Landgestütes Neustadt und der Uni Wien hat jetzt herausgefunden, dass die Tiere kein Lampenfieber kennen. Gestresst sind sie aber trotzdem manchmal - vom Reiter.

mehr
Demo gegen Neonazis: Rückzieher des Landespolizeiorchesters

Champions-League-Finale ade, Landespolizeiorchester ade. Beim Neuruppiner Volksfest am 6. Juni ist schon jetzt der Wurm drin. Nicht nur, dass am Rande der Veranstaltung auch Neonazis zur Versammlung auflaufen. Jetzt hat auch noch das Landespolizeiorchester ihren Auftritt zugunsten des Neutralitätsgebots abgesagt. Schuld an allem Übel: Die Bühne.

mehr
Fusion von Prignitz und Ostprignitz-Ruppin würde nicht ausreichen

Landräte und Oberbürgermeister haben sich am Freitag zur Verwaltungsstrukturreform im Land Brandenburg getroffen. Doch die Bedenken sind lange nicht ausgeräumt. Bleibt es bei dem Entwurf, könnte Ostprignitz-Ruppin zerschlagen werden. Allein die Fusion mit der Prignitz würde noch nicht ausreichen.

mehr


Was halten Sie von der Kreisgebietsreform?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige