Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

18°/ 3° heiter

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Potz-Blitz!

Wenn’s blitzt, erschrickt der Autofahrer – und dann ärgert er sich meistens schwarz. Denn im roten Blitzlicht ist mit Sicherheit ein Foto entstanden, dass nur wenig später einem Bußgeldbescheid beigelegt ist.

mehr
Statt der erwarteten Schleiereulen sind fünf Waldkäuze geschlüpft

Da staunten die Dannenwalder nicht schlecht: Eigentlich wollten sie auf ihrem Kirchturm den Schleiereulen-Nachwuchs beringen, doch den gab es gar nicht. Stattdessen sind dort fünf Waldkäuze geschlüpft. Jetzt übernehmen die Dorfbewohner Patenschaften für die jungen Vögel.

mehr
Austernpilze und Shiitake selbst gemacht

Edelpilze wie Austernpilze oder Shiitake, die noch dazu auch lecker schmecken, können zu Hause ganz leicht selbst produziert werden. Wie das funktioniert, zeigte Dozent Danny Kaulitz bei seinem dreitägigen Pilzzucht-Workshop in Kuhmühle bei Wittstock. Dafür waren die Teilnehmer aus ganz Deutschland angereist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kyriakos Kamniotis wird Forstwirt in Kunsterspring

In seiner griechischen Heimat hat die Finanzkrise Kyriakos Kamniotis und seiner Familie die Lebensgrundlage entzogen. Vor einem Jahr haben sie deshalb Weinberge, Olivenhaine und Zitrusfrüchte hinter sich gelassen und einen Neuanfang in Brandenburg gewagt. In Kunsterspring (Ostprignitz-Ruppin) wird Kyriakos nun zum Forstwirt ausgebildet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leitbild für die Kreisreform bis Juni

Wenn es um die Kreisreform im Land geht, gilt für das Havelland noch immer die Empfehlung der Enquetekommission vom Sommer 2013: Es soll geprüft werden, ob die Schaffung eines Nordwest-Kreises durch Fusion mit dem Kreis Prignitz und Teilen von Ostprignitz-Ruppin „eine sachgerechte Option“ darstellt.

mehr
Eier gegen die Fassade geworfen und Parole gebrüllt

Die Wohnung einer Flüchtlingsfamilie in Neuruppin ist offenbar von mehreren Jugendlichen angegriffen worden. Die Mutter aus Syrien wohnt mit ihren Kindern derzeit im ehemaligen Bahnhof von Neuruppin. Der alternative Jugendverein Mittendrin ist dabei, das Gebäude zu einem sozialen Zentrum auszubauen.

mehr
Ganz viel Zukunft für die Knatterstadt

Bei einer dreitägigen Konferenz haben Bürger über 40 Ideen und Projekte für Kyritz entwickelt. Das Ziel ist ein Leitbild. Alle Projekte, Ideen und Gedanken werden jetzt von der Hochschule zusammengetragen und in einer Dokumentation zusammengestellt. Das wird etwa bis Juni/Juli dauern, kündigten die Moderatoren der Konferenz an. Darunter ist ein "Schlüsselprojekt".

mehr
Hans Sittko möchte Fische spendieren - Angler lehnen ab

Der Scharfenberger Hans Sittko möchte Mini-Kois aus dem eigenen Gartengewässer für den neu gemachten Wittstocker Dosseteich spendieren. Weil der aber ein Naturgewässer ist, die Kois dagegen Zierfische sind, sei das nicht so einfach, sagt die Stadt. Und auch der Anglerverband steht Sittkos Angebot skeptisch gegenüber.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Über 200 Zuschauer kommen zum Seifenkistenrennen

Ein Piratenschiff mit Totenkopfflagge und Kanonenrohr, ein Rennfahrer im Harry-Potter-Kostüm oder ein weißes Fantasiepferd. Beim siebten Wuthenower Seifenkistenrennen war neben Schnelligkeit auch Kreativität gefragt. Rund 200 Zuschauer ließen sich das Spektakel nicht entgehen, bei dem es 50 Meter mit Vollgas die Dorfstraße entlang ging.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstocker Teilnehmer bei Sternfahrt pünktlich am Ziel

Zum Anradeln haben 17 Wittstocker Radfahrer am Sonnabend an der Sternfahrt nach Perleberg teilgenommen. Nur knapp vier Stunden benötigten sie für die fast 60 Kilometer lange Strecke, schafften es am Ende aber pünktlich zum Programmbeginn ins Ziel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auch über Neonazis und Personal wurde gesprochen

Viele Themen standen bei der Synode des Kirchenkreises Wittstock-Ruppin auf der Tagesordnung. Der will sich in der Region gegen Rassismus stark machen und womöglich mit eigenen Windrädern neue Wege beschreiten. Auch personell stehen einige Veränderungen an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
In Kyritz proben DRK-Bereitschaftsretter für den Ernstfall

Es ist ein Szenario, das man sich lieber nicht vorstellt: Massenkarambolage auf der Autobahn, dutzende Schwerverletzte. Die Bereitschaften Kyritz, Wittstock und Neuruppin für den Bevölkerungsschutz des Deutschen Roten Kreuzes im Landkreis Ostprignitz-Ruppin haben genau diesen Katastrophenfall am Sonnabend in Kyritz nachgestellt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige


Sollte die Polizei stärker gegen Raser vorgehen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige