Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Sewekow
54 Sänger drängelten sich im Altarraum der Sewekower Kirche.

Drei Tage probte der Chor vom Wittstocker Gymnasium im Feriengut in Sewekow. Das hat bereits seit 2001 Tradition. Das Programm ist jedes Mal sehr straff und erfordert Disziplin. Am Ende belohnen sich Chorleiterin Sigrun Stahmleder und ihre Sänger mit einem Konzert in der Dorfkirche und kurzen Nächten am Lagerfeuer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wusterhausen
Die Räder  – zu sehen zu den Museumsöffnungszeiten.

Im Wusterhausener Wegemuseum können Besucher sich jetzt Räder von anno dazumal anschauen. Etwa 20 Drahtesel, darunter ein Damenfahrer vom Typ Excelsior aus dem Jahr 1924, sind dort in einer Sonderausstellung zu sehen. Bei den Teilnehmern der Tour de Prignitz, die dort am Freitag ihren Kulturstopp einlegten, kam die Schau schon gut an.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Walsleben
Amtsdirektorin Susanne Dorn  übergibt den Schlüssel für das neue Auto an den  Amtswehrführer Sebastian Giesert.

Es hätte sich nicht mehr gelohnt, den alten Einsatzleitwagen aus dem Jahr 2003 zu reparieren. Nun hat die Amtswehrführung der Freiwilligen Feuerwehr des Amtes Temnitz einen neuen, gebrauchten Kommandowagen. Der ist mit allem Wichtigem ausgestattet, damit eine optimale Arbeit der Einsatzleitung bei Einsätzen gewährleistet ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bückwitz
Schmucklos, aber in Bestlage: die „Fischerscheune“.

Die Übertragung des Gebäudes am Bückwitzer See an den örtlichen Bürgerverein verzögert sich. Die Gemeindevertreter in Wusterhausen fordern eine zusätzliche Absicherung. Der Verein nutzt das Gebäude bereits seit einige Zeit provisorisch und will es nun herrichten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Renate Gratzkowski auf der Orchideenwiese.

Eine botanische Rarität bietet sich zurzeit im Garten von Horst Neumann aus Wittstock. Knabenkraut hat sich dort ausgebreitet und steht in voller Blüte. Die unter Naturschutz stehenden Pflanzen sind nur selten zu finden. „Ich kann das kaum glauben“, sagt Biologin Gisela Flemming.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kyritz

Ein 23-jähriger Autofahrer flüchtete in der Nacht zum Mittwoch vor der Polizei ins Gebüsch. Die Beamten fanden den leeren Wagen – und dann den Fahrer mit 0,21 Promille. Der Fahranfänger hatte zudem Kokain im Blut.

  • Kommentare
mehr
Wittstock

Die Nachbarn hörten laute Hilferufe der 24-Jährigen und riefen die Polizei. Die traf sie im lautstarken Streit mit ihrem Ex-Lebenspartner in der Wohnung an. Kurze Zeit später wählte die 24-jährige Wittstockerin den Notruf, weil sie angeblich gegen ihren Willen festgehalten werde. Nun hat sie ein Problem.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Glauben an das Jahnbad: Rettungsschwimmer Philipp Steiner, Bürgermeister Jens-Peter Gilde, Leiterin Marlen Steiner und Sozialdezernent Thomas Fengler (v.l.) .

Neuruppin sucht nach einem Konzept, was aus dem beliebten, aber sanierungsbedürftigen Jahnbad am Ruppiner See einmal werden könnte. Bis Ende des Jahres könnte der Plan vorliegen. Nur zum Baden ist das Seebad eigentlich zu groß. Und auf Dauer auch zu teuer.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Weil die Werkstatt in Neuruppin gerade umgebaut wird, hat die Bahn Probleme, die Triebwagen zu warten.

Noch bis Juni verstärken zwischen Hennigsdorf und Neuruppin Busse den ausgedünnten Prignitz-Express. Neue Triebwagen müssen erst noch umgebaut werden. Von 14 geplanten sind laut Bahn erst sechs für den RE 6 einsatzbereit. Weitere werden zurzeit in Kassel modernisiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg