Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

10°/ 7° heiter

Navigation:
MAZ Card Online-ServiceCenter
Ostprignitz-Ruppin
Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 23. November

+++ Fehrbellin: Am Samstagmittag wurde die Fahrt eines 29-jährigen Radfahrers ebenso spektakulär wie abrupt gestoppt +++ Neuruppin: Kurz nach der Abfahrt aus einer Haltestelle, stoppte ein Linienbus unfreiwillig abermals - und fuhr danach auch nicht mehr weiter +++ Neuruppin: Taschendieb nutzt Verkaufsgespräch aus +++

mehr
Entwurf für Doppelhaushalt 2015/16 fällt auch im Kreisausschuss durch

Die Argumente von Landrat Ralf Reinhardt (parteilos) reichten nicht: Auch der Kreisausschuss hat den Entwurf des Doppelhaushalts für die Jahre 2015/16 abgelehnt. Knackpunkt ist weiterhin vor allem die Höhe der Kreisumlage.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Heidi Schült und Anke Glaser aus Dahlhausen pflegen seit 15 Jahren zwei Pfarrer-Gräber

Wenn es Heidi Schült und Anke Glaser nicht geben würde, dann würde ihrem Heimatort Dahlhausen ein Stück Dorfgeschichte fehlen. Denn die beiden pflegen seit knapp 15 Jahren die Gräber zweier Pfarrer, die den Ort prägten - und ohne die beiden wären die letzten Ruhestätten der Geistlichen schon längst dem Erdboden gleichgemacht worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Land untersucht derzeit, wo die Polizeiwache untergebracht werden soll

Der Mietvertrag für die Rheinsberger Revierpolizei läuft im Mai kommenden Jahres aus. Wo die Polizeiwache danach untergebracht wird, das ist noch völlig offen. Mehrere Möglichkeiten sind derzeit im Gespräch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ansturm auf Winterräder in der Werkstatt des Kyritzer Autohauses Rauhöft

In aller Frühe, morgens um 7 Uhr, gehen in der Werkstatt vom Autohaus Rauhöft in Kyritz die Lichter an. Fast zeitgleich kommen dann drei Gesellen und zwei Lehrlinge in den Betrieb und fangen sogleich mit der Arbeit an. Besonders der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen steht dieser Tage auf dem Programm.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Landrat Ralf Reinhardt besichtigt Neubau des Kyritzer Krankenhauses

"Da steckt was drin", sagt Landrat Ralf Reinhardt sichtlich beeindruckt vor dem Zugang zur Baustelle des neuen Bettenhauses der Kyritzer KMG-Klinik. Beim Rundgang durch die Flure und Zimmer hat er sich ein Bild vom Fortgang der Arbeiten in dem imposanten Neubau gemacht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppiner zahlen ab Januar die Zeche für den vielen Schnee im Frühjahr 2013

Für die Straßenreinigung und den Winterdienst sollen Grundstücksbesitzer in Neuruppin ab Januar abermals mehr Geld bezahlen - das empfiehlt der Bau- und Wirtschaftsausschuss den Stadtverordneten. Um mehr als 12 Prozent hebt die Stadt die Gebühren für den Winterdienst an, bei der Straßenreinigung sind es sogar fast 14 Prozent.

mehr
Knappe Mehrheit im Bauausschuss für neue Großmärkte im Ruppiner Einkaufszentrum

Im Ruppiner Einkaufszentrum (Reiz) sollen sich weitere Großmärkte ansiedeln dürfen. Bedingung: Sie müssen jeweils mindestens 1500 Quadratmeter Verkaufsfläche haben. Der Neuruppiner Bauausschuss hat den Stadtverordneten mit knapper Mehrheit empfohlen, einem entsprechenden Einzelhandelskonzept samt Bebauungsplan zuzustimmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Brunnen" auf Klinikgelände vernachlässigt - Künstlerin ist enttäuscht

Ein trauriges Bild gibt das Kunstwerk "Der Brunnen" auf dem Gelände der Ruppiner Kliniken ab: Moos und Algen machen sich auf den diamantgerissenen Glastafeln mit Tierkreiszeichen breit. Schütze, Steinbock und Wassermann sind besonders betroffen und teilweise schon zugewachsen. Die Schöpferin des Kunstwerks ist enttäuscht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kyritz will mit der einheimischen Wirtschaft ins Gespräch kommen

Die Resonanz ist noch ausbaufähig. Darüber waren sich am Donnerstagabend alle Beteiligten des Unternehmerstammtischs im Kyritzer Rathaus schon mal einig. Der Wirtschaftsausschuss der Stadtverordneten hatte eingeladen. Ziel war, einmal zu vergleichen, was die Wirtschaftsförderung in Kyritz leistet und welche Erwartungen die 14 anwesenden Unternehmen haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Behindertenbeauftragte fordern die Achtung ihres gesetzlich verbrieften Schutzes ein

In Ostprignitz-Ruppin haben 15,4 Prozent aller Menschen eine registrierte Behinderung. Neun von zehn Betroffenen "erwerben" diese Einschränkung erst im Laufe ihres Lebens durch Unfall, Krankheit oder Alter. In Neuruppin fand am Donnerstag zu diesem Thema ein Aktionstag statt. Motto: "Mut zum Anderssein".

mehr
Bürgerinitiativen schließen sich zusammen

Um wirksamer gegen den weiteren Ausbau der Windkraft im Norden Brandenburgs vorgehen zu können, haben sich mehrere Initiativen am Mittwoch zu dem Aktionsbündnis "Gegenwind Prignitz, Ostprignitz-Ruppin, Oberhavel" zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist klar.

mehr
Anzeige


Matthias Platzeck ist für ein Einlenken gegenüber Russland. Richtig so?
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Anzeige