Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Dabergotz
Die Dabergotzer blicken schon in drei Richtungen auf Windräder. Sie finden nun, dass das reicht.

Dabergotz droht von Windrädern umzingelt zu werden. Im Norden, Osten und Westen des Dorfes stehen bereits Windkraftanlagen. Nun gibt es Pläne, dass auch noch im Süden von Dabergotz Energieriesen gebaut werden dürfen. Die Gemeinde lehnt das rigoros ab. „Das Blinken der Anlagen in der Nacht ist furchtbar“, sagte Siegfried Müller.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werder
Das Gewerbegebiet Temnitzpark liegt direkt an der Autobahn A 24 zwischen Berlin und Hamburg.

Günstiger als gedacht endete Insolvenzverfahren über die Entwicklingsgesellschaft Temnitzpark für die fünf Gesellschaftergemeinden. Dabergotz, Märkisch Linden, Storbeck-Frankendorf, Temnitztal und Walsleben bekommen nun einen Teil der bereitgestellten Gerichts- und Verwalterkosten. Im Temnitzpark gibt es noch 56 Hektar an freien Flächen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostprignitz-Ruppin
Mitarbeiter der Kreisverwaltung stellten die neuen Biotonnen mit Filter und Gummilippe auch in Supermärkten in Neuruppin, Kyritz und Wittstock vor.

Die Zahl der Biotonnen in Ostprignitz-Ruppin hat sich innerhalb von acht Monaten fast verdoppelt. Für Abfallexperten des Kreises ist das wenig überraschend. Schließlich gibt es in den braunen Tonnen weder Fliegen noch Maden, auch kein schlechter Geruch entweicht, da die Deckel mit Filter und einer Gummilippe ausgestattet sind. Zudem muss nur die Leerung bezahlt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Schwerbewaffnet wurde die Wohnung gestürmt.

Ein spektakulärer Polizeieinsatz beschäftigt die Anwohner von Wittstock (Ostprignitz-Ruppin). Schwer bewaffnete Polizisten haben dort am Morgen eine Wohnung gestürmt. Die Verantwortlichen schweigen zu den Hintergründen. Allerdings gab es ganz in der Nähe vor einiger Zeit einen ähnlichen Einsatz.

  • Kommentare
mehr
Niemerlang
Noch-Ortsvorsteher Lothar Winter.

Lothar Winter legt mit sofortiger Wirkung sein Amt als Ortsvorsteher in Niemerlang nieder und tritt aus dem Beirat aus. 13 Jahre stand er an vorderster Stelle. Er möchte nicht länger dafür verantwortlich sein, wenn etwas nicht funktioniert. Nun müssen die zwei verbliebenen Mitglieder im Ortsbeirat klären, wer Winters Nachfolge antritt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Laura Polke fertigt die Siebdruckschablonen an.

Die Interkulturellen Wochen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin nähern sich dem Ende. Am Freitagnachmittag feiert Esta Ruppin mit den Bürgern auf dem Neuen Markt das „Fest der Toleranz“. Im Vorfeld haben Kinder auf dem Bauspielplatz ihre eigenen „Herbstkreationen“ entworfen, Taschen sollen am Freitag mit Laubmotiven bedruckt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
An Informationsständen konnten sich die Besucher einen Überblick  verschaffen.

Der 7. Alzheimer-Aktionstag des Verbandsbereichs Prignitz-Ruppin der Volkssolidarität zog am Mittwochnachmittag viele Gäste ins Wittstocker Rathaus. Einrichtungen stellten sich vor, und Schüler der Polthier-Oberschule näherten sich diesem Thema mit einer Aufführung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Die Mitte der Welt liegt – nicht nur, aber auch – in Wittstock. Installation im Skulpturengarten Dosse-Park.

Am Wochenende 8. und 9. Oktober ist im Wittstocker Dosse-Park die erste Ausstellung zu sehen: Etablierte, internationale Künstler zeigen Installationen, Gemälde, Skulpturen, Klangprojekte und Fotografien. Der Dosse-Park will wichtigster Ausstellungsort zwischen Hamburg und Berlin werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tornow
Schafe gegen Trecker: Etwa 60 Tiere gehören zur Herde von Burkhard Theiselmann. Mit einigen von ihnen stoppte er jetzt kurzerhand ein Kolonne   Erntefahrzeuge.

Der erhöhte landwirtschaftliche Verkehr in der Erntezeit macht vielerorts den Dorfeinwohnern zu schaffen. Sie fühlen sich durch die schweren Traktoren mit ihren Anhängern, die teilsweise Tag und Nacht und sogar am Wochenende fahren, gestört. Burkhard Theiselmann aus Tornow, selbst Landwirt, schickte als Protest seine Schafe auf die Straße.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 28. September

Rechts vor links – an diese Regel hat sich ein 73 Jahre alter Mercedes-Fahrer am Dienstag in Kyritz nicht gehalten. Nun liegt er schwer verletzt im Krankenhaus – ebenso wie der 76 Jahre alte Nissan-Fahrer, dem der Mercedes die Vorfahrt nahm.

Bei dem Unfall wurde noch ein drittes Auto geschrottet. Allein der Sachschaden beträgt rund 40 000 Euro.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Mit dem Schälmesser wurde der Afrikaner bedroht.

Zwei 16 und 17 Jahre alte Männer marokkanischer Abstammung sollen seit Längerem die Bewohner einer Asylunterkunft in Wittstock drangsalieren. Dienstagabend bedrohten sie einen 17-jährigen Mann aus Eritrea mit einem Schälmesser. Er sollte den Küchentrakt der Unterkunft zu verlassen.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Der Überfall ereignete sich in der Robestraße.

Ein 18 Jahre alter Mann ist Dienstag früh in der Kyritzer Robestraße von zwei Männern überfallen worden. Diese wollten offenbar sein Geld beziehungsweise sein Handy. Als ein Auto herannahte, ergriffen die Räuber die Flucht. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

  • Kommentare
mehr

Ein neues Geheimdienst-Gesetz steht an: Sollte der BND mehr Befugnisse erhalten?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg