Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Wittstock
Das Südtor der Stadtmauer verfällt zusehens – und noch immer gibt es keinen genehmigten Sanierungsplan.

Das Südtor der Wittstocker Stadtmauer befindet sich in einem beklagenswerten Zustand. Es verfällt immer mehr. Die Mitglieder des Fördervereins zum Erhalt der Stadtmauer wollen sich aktiv in die Sanierung einbringen und sind jetzt entsetzt: Die kreisliche Denkmalschutzbehörde hat einen von einer Architektin eingereichten Vorschlag abgelehnt.

  • Kommentare
mehr
Neue Fahrpläne, neue Dauerbaustelle
Die neuen Triebwagen des Prignitz-Expresses sind größer und verfügen über mehr Sitzplätze.

Die Bahn wechselt am Sonntag ihre Fahrpläne aus. Das ist in der Region Berlin-Brandenburg mit einigen Neuerungen verbunden. In wenigen Wochen müssen sich die Fahrgäste auf eine neue Dauerbaustelle einstellen. Die Änderungen im Überblick.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Das Landespolizeiorchester Brandenburg unter der Leitung von Christian Köhler spielte für den guten Zweck in der Neuruppiner Kulturkirche.

Mehr als 500 geladene Gäste kamen zum fünften Weihnachtskonzert des Landespolizeiorchesters in die Neuruppiner Kulturkirche. Die Spenden des Abends gehen an den Verein Ruppiner Hospiz, der seit 15 Jahren unheilbar kranke Menschen auf ihrem letzten Weg und deren Angehörige betreut und begleitet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Auf das Team um Bereitschaftsleiter Mario Grabow (l.) ist stets Verlass. Fünf Fahrzeuge stehen im Fuhrpark des Stützpunktes bereit.

Sie stehen immer bereit, wenn es in der Region eine Großschadenslage gibt. Dann rücken sie aus, helfen, Menschen aus brennenden Häusern zu retten, sie zu versorgen und ihnen Mut zuzusprechen – und das alles ehrenamtlich. Was der Stützpunkt der Rotkreuzler in Wittstock noch so alles leistet, darüber informierte sich kürzlich der Rotary Club der Dossestadt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sankt-Georg-Kapelle Neuruppin
Jens-Peter Golde, Christine Dabitz, Jürgen Brehm und Karl-Heinz Götz (v. l.) mit der neuen Kapsel.

Aktuelle Zeugnisse der Stadt und der Arbeit der Kapelle wurden am Donnerstag in einer Kugel eingeschweißt. Bei der Öffnung der alten Kapsel des Kirchturm der Sankt-Georg-Kapelle kamen 130-Jahre alte Dokumente zum Vorschein.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Jonas Lüdke (vorne rechts) und Lydia Milde trainieren mit ihren Mädchen seit Oktober mindestens einmal die Woche für die Weihnachtsgala.

Dass Weihnachtsengel und Elfen ganz schön gelenkig sein können, zeigen am Sonntag die Mädchen der Turngruppe des FK Hansa Wittstock in der Stadthalle. Ihre Weihnachtsgala soll eine Mischung aus Tanz, Turnen und Show werden. Darüber hinaus wollen die Trainer das Interesse der Wittstocker an der Sportart wecken, wie sie sagen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Die Musiker ließen das Jahr bei Weihnachtsliedern wie „Deck the Hall“ zusammen mit dem Publikum gemütlich ausklingen.

Beim monatlichen Kreativentreffen in Wittstock, der Bühne 11, klang es am Mittwochabend weihnachtlich und melancholisch. Melancholisch deshalb, weil man musikalisch dem verstorbenen kanadischen Liedermacher Leonard Cohen gedachte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prignitz-Ruppin
Pfarrerin Christiane Schulz leitete die Tagung in Wittstock.

Deutschkurse, Ausbildungsmöglichkeiten, Residenzpflicht – viele dieser Themen, die mit Migranten, speziell Flüchtlingen, zu tun haben, werden häufiger ohne sie statt mit ihnen besprochen. Deshalb lud die Evangelische Kirche am Mittwoch nach Wittstock zum gemeinsamen Dialog – mit aufschlussreichen Resultaten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 8. Dezember
Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 5000 Euro. 

Auf der Kreisstraße zwischen Sewekow und Berlinchen wechselte am Mittwoch Mittag ein Hirsch über die Fahrbahn. Ein 65-jähriger VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro, der Pkw blieb fahrbereit.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Der verbliebene Flügel des einstigen Kyritzer Klosters soll zum Museum werden.

Seit Anfang des Monats beschäftigt die Stadt Kyritz erstmals in ihrer Geschichte eine Museumskuratorin. Ziel ist es, mit Hilfe der Expertin die Grundlagen für eine historische Ausstellung zu erarbeiten. Die Stelle ist vorerst auf neun Monate befristet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Vorsicht vor Falschanrufern
Wer bei einem Anruf ein ungutes Gefühl hat, sollte sich umgehend an die Polizei wenden.

In der Prignitz hat es in dieser Woche bereits zwei Fälle von Trickbetrügern am Telefon gegeben. Beide Opfer haben den Schwindel rechtzeitig bemerkt und sind nicht zu Schaden gekommen. Die Polizei rät zur Vorsicht.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg