Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Groß Haßlow
Die neue Bank wurde gleich ausprobiert.

Endlich sitzen und entspannen, das ist jetzt auf der neuen Bank vor dem Dorfteich in Groß Haßlow möglich. Seit 14 Tagen steht sie vor dem Gewässer – allein der Ausblick ist wenig erbauend. Denn bei der Sanierung des Teiches vor einem Jahr musste sämtliches Grün weichen. Das soll bald nachgepflanzt werden , heißt es aber von der Stadt Wittstock.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kyritz
Gunter Demnig aus Köln ist Erfinder der Gedenkaktion. Auch in Kyritz verlegte er die Plastersteine mit Gedenkplaketten selbst.

In Kyritz erinnern seit Freitag „Stolpersteine“ des Kölner Künstlers Gunter Demnig an die letzten jüdischen Einwohner der Stadt. Theodor Calmon, Besitzer des Hauses Prinzenstraße 1, wurde 1936 aus Kyritz vertrieben und starb wenig später in Berlin.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Katja Reichelt, Martin Bünning und Ninett Lapawczyk (v.l.) an der Touristinformation.

Darauf haben die Wittstocker und ihre Gäste lange gewartet. Mit Auftakt in die neue Saison öffnet die Touristinformation auch sonntags ihre Türen. Davon profitieren auch die Einrichtungen in Alt Daber, Freyenstein und an der Schwedenplattform. Damit bringt sich die Stadt weiter in Position mit Blick auf die Landesgartenschau 2019.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Tabea Müller hilft den Schülern der Puschkin-Oberschule und der Grundschule „Wilhelm Gentz“ bei Bauchweh und Co. mit Rat und Tat.

Schulkrankenschwester Tabea Müller kümmert sich um das Bauchweh vor der Mathearbeit und andere Nöte. Seit Anfang Februar ist Müller im Rahmen eines brandenburgweiten Modellprojektes an zwei Neuruppiner Schulen im Einsatz.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rheinsberg

Eine etwa 70- bis 80-jährige Fahrerin flüchtete nach dem Unfall mit ihrem Astra am Donnerstag in Rheinsberg. Zeugen informierten den geschädigten Lkw-Fahrer. Sie konnten die Frau und das Auto beschreiben. Die Polizei hofft auf Hinweise zur Verursacherin.

  • Kommentare
mehr
Ostprignitz-Ruppin
In Ostprignitz-Ruppin soll bald überall schnell gesurft werden.

Freude in Ostprignitz-Ruppin: Der Landkreis hat knapp 10,7 Millionen Euro für den Ausbau des schnellen Internets erhalten. Doch bis in Blitzgeschwindigkeit gesurft werden kann, vergeht noch einige Zeit. Erstmal verlangt die Bürokratie ihr Recht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fehrbellin
Mehr als 20 Polizisten rückten nach Fehrbellin aus.

Auf der Suche nach einer Bande von Autodieben haben am Donnerstag mehr als 20 Polizisten ein großes Grundstück in Fehrbellin durchsucht. Der Hinweis dazu war von Ermittlern aus Bayern gekommen. Die Beamten wurden in Fehrbellin jedoch nicht fündig.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuruppin
Mit ihrem Literaturfestival alle zwei Jahre wollen Uta Bartsch und Otto Wynen in und um Neuruppin vor allem junge Leser erreichen.

Neuruppins Literaturfestival für Kinder und Jugendliche startet vom 1. bis 9. Juli mit Romanen, Comics, Hörbüchern und Selbermach-Aktionen in Runde zwei. 2015 hatten Uta Bartsch und Otto Wynen das Festival in Neuruppin aus der Taufe gehoben. Analog zu den Fontane-Festspielen ist es alle zwei Jahre geplant.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sieversdorf
Bislang haben die Mitarbeiter des Wasser- und Bodenverbandes rund ein Viertel der Böschung gesichert.

Seit Montag vergraben Bauleute des Wasser- und Bodenverbandes Drahtmatten gegen Biber am Graben zwischen Sieversdorf und Goldbeck. Die haben die Böschungen dort über Jahre großflächig untergraben. Sogar eine Straße musste deswegen schon gesperrt werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Netzeband

Von Gesetzen hält er nicht viel, dafür umso mehr von Marihuana. Am Donnerstag ist in Neuruppin ein Kiffer zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Und das obwohl bei ihm eine so große Menge Marihuana gefunden wurde, für die er eigentlich ins Gefängnis hätte wandern können. Nun darf er auf Bewährung draußen bleiben, der 38-Jährige bekam aber eine deutliche Warnung mit auf den Weg.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wittstock
Kahlschlag: Ninett Lapawczyk ärgert sich über den geplünderten Pflanzenkübel vor der Tourist-Info.

Das gerade erst gepflanzte Frühlingsgrün in Wittstocks Pflanzkübeln ist über Nacht verschwunden. Die Stadt erstattete Anzeige gegen Unbekannt und hofft auf Hinweise zu dem dreisten Pflanzendieb.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostprignitz-Ruppin

Ein 61-jähriger Mann hat sich am Mittwoch bei einer Fahrt in einem Linienbus in Radensleben (Ostprignitz-Ruppin) ziemlich daneben benommen. Der Mann hat eine 16-Jährige belästigt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei gegen den Mann. Auch, weil es nicht bei der verbalen Belästigung geblieben ist.

  • Kommentare
mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg