Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Vielitz
Gut 50 Besucher sind am Donnerstag zum Gottesdienst auf der Obstwiese hinter der Musikscheune in Vielitz gekommen.

Die evangelische Kirchengemeinde von Herzberger bei Lindow feierten ihren Himmelfahrtsgottesdienst am Donnerstag unter freiem Himmel. Etwa 50 Besucher kamen nach Vielitz.

  • Kommentare
mehr
Herzberg
Amtsdirektor Danilo Lieske (2.v.l.) hatte ausnahmsweise zum Tanklöschfahrzeug noch ein kleines Geschenk für die Wehr dabei.

Lange musst die Feuerwehr von Herzberg auf ihr neues Fahrzeug warten, am Mittwoch konnte es endlich übergeben werden. Am Mittwoch hat Lindows Amtsdirektor Danilo Lieske das Fahrzeug übergeben – nach zwei Jahren Wartezeit.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei in Potsdam, beim Kaminbargespräch in Neuruppin.

Wer soll Kreisstadt in einem fusionierten Großkreis werden: Neuruppin oder Perleberg? Diese Frage wurde Thomas Kralinski natürlich beim Kaminbargespräch in Neuruppin gestellt. Schließlich ist er Chef der Staatskanzlei.

  • Kommentare
mehr
Kantow
Mit Genuss einen Beitrag leisten, das ist jedes Jahr das Motto der Herrentagsveranstaltung an der Kantower Fachwerkkirche.

Der Verein „Offene Kirche Kantow“ feierte am Himmelfahrtstag die bisherigen Erfolge und besprach weitere Vorhaben. Seit seiner Gründung 2006 nutzt er den Feiertag, um für die Dorfkirche zu werben, die zum Gemeindezentrum für alle werden soll.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Glasfaserkabel ersetzen künftig die alten Kupferkabel in Kyritz.

Die Deutsche Telekom baut ihr Glasfasernetz in Kyritz aus. Die neueste Technik soll ab April 2018 verfügbar sein. Dann sollen Bandbreiten von bis zu 100 MBit/s für erreicht werden. Rund 3900 Haushalte können davon profitieren.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Diese Clique von Wittstockern ließ es sich zum Herrentag gutgehen.

Herrentag in Wittstock: Viele bunte Radler-Grüppchen waren am Donnerstag unterwegs, um mal ordentlich auf die Pauke zu hauen.

  • Kommentare
mehr
Heiligengrabe / Freyenstein
Sebastian Steineke (l.) im Gespräch mit Horst Hildebrandt vom Hirschhof.

Bundestagsabgeordneter Sebastian Steineke (CDU) besuchte zwei sehr unterschiedliche Firmen: zunächst die Beton- und Energietechnik Heinrich Gräper GmbH in Heiligengrabe, wo Fachkräftemangel beklagt wird. Danach sprach er mit Horst Hildebrandt vom gleichnamigen Hirschhof in Freyenstein. Hier ging es vor allem um Wolfsattacken.

 

  • Kommentare
mehr
Mechow/Heinrichsfelde
„Interessantes Gutshaus mit Turm“: Heinrichsfelde.

Der Käufer der Immobilien in Mechow und Heinrichsfelde erwarb beide Gebäude

mit der Absicht, sie in ihrem Zustand zu belassen und weiterzuveräußern. Wie er der MAZ weiterhin verriet, engagiere er sich mit dem Gewinn aus solchen Geschäften im Tierschutz. Bemerkenswert ist dabei die Spanne zwischen der Versteigerungssumme und dem jetzt verlangten Kaufpreis.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Die Stadt hat extra T-Shirts bedrucken lassen.

Die Stadt Kyritz will zum MAZ-Fußballturnier am 30. Juni ab 16.30 Uhr auf dem Kyritzer Sportplatz ein Hanseteam ins Rennen schicken. Dafür werden Kicker gesucht, die früher einmal in der Stadt gelebt haben. Die extra angefertigten Hanseteam-Shirts hatten bei der Tour de Prignitz ihre Premiere.

  • Kommentare
mehr
Sewekow
54 Sänger drängelten sich im Altarraum der Sewekower Kirche.

Drei Tage probte der Chor vom Wittstocker Gymnasium im Feriengut in Sewekow. Das hat bereits seit 2001 Tradition. Das Programm ist jedes Mal sehr straff und erfordert Disziplin. Am Ende belohnen sich Chorleiterin Sigrun Stahmleder und ihre Sänger mit einem Konzert in der Dorfkirche und kurzen Nächten am Lagerfeuer.

  • Kommentare
mehr
Wusterhausen
Die Räder  – zu sehen zu den Museumsöffnungszeiten.

Im Wusterhausener Wegemuseum können Besucher sich jetzt Räder von anno dazumal anschauen. Etwa 20 Drahtesel, darunter ein Damenfahrer vom Typ Excelsior aus dem Jahr 1924, sind dort in einer Sonderausstellung zu sehen. Bei den Teilnehmern der Tour de Prignitz, die dort am Freitag ihren Kulturstopp einlegten, kam die Schau schon gut an.

  • Kommentare
mehr
Walsleben
Amtsdirektorin Susanne Dorn  übergibt den Schlüssel für das neue Auto an den  Amtswehrführer Sebastian Giesert.

Es hätte sich nicht mehr gelohnt, den alten Einsatzleitwagen aus dem Jahr 2003 zu reparieren. Nun hat die Amtswehrführung der Freiwilligen Feuerwehr des Amtes Temnitz einen neuen, gebrauchten Kommandowagen. Der ist mit allem Wichtigem ausgestattet, damit eine optimale Arbeit der Einsatzleitung bei Einsätzen gewährleistet ist.

  • Kommentare
mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg