Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
MAZ-Medien-Projekt Schulreporter
Schulreporter der Kyritzer Carl-Diercke-Schule beim Projekt „Schulreporter 2.0“ im vergangenen Jahr. Sie vergleichen die gedruckte Zeitung mit der Online-Ausgabe.

Auf gehts in die nächste Runde! Wer entscheidet, welche Nachricht ins Blatt kommt? Was unterscheidet einen Bericht von einem Kommentar? Und stehen alle Artikel online, die man in der gedruckten Zeitung liest? Wie funktioniert ein Liveticker und kann ich mich mit meiner Heimatzeitung auch bei Facebook befreunden? Fragen über Fragen, die beim Projekt MAZ-Schulreporter 2.0 beantwortet werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostprignitz-Ruppin
In der SPD wird derzeit heftig über die Zukunft der Partei und eine mögliche neue große Koalition diskutiert.

Wie sinnvoll ist die Neuauflage einer großen Koalition im Bund? Der SPD-Landesvorstand hat sich zwar mit 9 zu 2 Stimmen ziemlich klar dafür ausgesprochen, doch an der Basis im Ruppiner Land gibt es große Zweifel an diesem Weg. Vor allem in Neuruppin scheint es viele Gegner einer sogenannten Groko zu geben.

  • Kommentare
mehr
Fehrbellin
Jahrhundert-Regenfälle haben den Landnutzern 2017 das Leben schwer gemacht. Sie verlangen, dass das Land sie besser schützt.

Das Land prüft, ob die Luchregion als Hochwasser-Risikogebiet eingestuft wird. Das Einzugsgebiet des Rhins ist bei den Jahrhundertregenfällen 2017 stark überschwemmt worden. Dennoch lehnen Landnutzer eine Preiserhöhung für die Bewirtschaftung der Wassergräben ab. Sie finden, dass Hochwasserschutz Landessache ist.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Die Tänzer und Akrobaten des Moskauer Eiszirkus’ brachten eine elegante Vorstellung aufs Eis. Dem Publikum gefielen vor allem die Zauberelemente.

Mehr als ein Dutzend Akrobaten, Tänzer und Eiskunstläufer waren am Dienstag in Neuruppin. Der „Moscow Circus on Ice“ brachte eine wahrhaft magische Show auf die Bühne, die dank eines speziellen Bodenbelags sowohl Tanzfläche, als auch Eisbahn und Zirkusmanege sein konnte.

mehr
Neuruppin

Gut zwei Wochen war die zehn Monate alte Yasmina B. aus Gransee verschwunden. Dank eines Tipps und mit Hilfe der niederländischen Polizei wurde das kleine Mädchen jetzt bei ihrer Tante in den Niederlanden entdeckt. Geleitet wurde die Ermittlergruppe von Neuruppin aus. Der Kindsvater wurde wegen des Verdachts der Geiselnahme verhaftet.

  • Kommentare
mehr
Wildberg
Die Sechstklässler hatten zuvor noch nie ein Wort Französisch gesprochen. Nun hörten sie eine Unterrichtsstunde lang nichts anderes und waren am Ende begeistert von der Sprache.

Eine Unterrichtsstunde der etwas anderen Art erwartete die Schüler der sechsten Klasse an der Grundschule in Wildberg. Das FranceMobil hielt bei ihnen und Lektorin Irène Béguerie vom Institut Français in Berlin machte spielerisch Lust auf Land, Leute und Sprache. Und das obwohl die Schüler anfangs kein Wort verstanden.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Wittstocker Volkssolidarität traf sich zum Neujahrskaffee.

Zum traditionellen Neujahrskaffee kamen am Dienstagnachmittag die Mitglieder der Volkssolidarität in Wittstock zusammen. Bei Kaffee und Kuchen gab es viel zu Erzählen und kurze Vorträge. Außerdem informierte die Volkssolidarität über ihre Veranstaltungen in diesem Jahr.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Den Nutzern der Ruderboothallen am Untersee wird nun doch kurzfristig geholfen. Die anstehende Pflegemaßnahme des Bodenverbands ist vorbereitet.

Die Kyritzer Stadtverwaltung hat den Wasser- und Bodenverband mit einer Pflegemaßnahme am Untersee beauftragt, um dort Nutzern von Ruderboothallen zu helfen. Seit Jahren ist ihr kleiner Kanal als Zufahrt nicht mehr passierbar. Nun soll zumindest seit Jahren angefallenes und vermoderndes Laub herausgeholt werden.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin

Gleich zwei Mal innerhalb von zwei Wochen bekam ein Neuruppiner Besuch von der Polizei. Jedes Mal fanden die Beamten Amphetamine und Marihuana, dazu mehr als 5000 Euro Bargeld, einen Elektroschocker, Wurfsterne und eine Schreckschusspistole.. Wegen Drogenhandels muss sich der 37-Jährige derzeit vor dem Landgericht Neuruppin verantworten.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Nora Görke (l.) begrüßte als erste neue Kyritzin 2018 Anja Schaeper.

Wer sich im Kyritzer Rathaus neu als Einwohner anmeldet, bekommt ab sofort Infomaterial und ein kleines Geschenk. Außerdem bietet das Rathaus für die Zugezogenen zweimal im Jahr eine Stadtführung an. Erster Termin ist der 5. Mai.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Die neue Bushaltestelle in der Kyritzer Johann-Sebastian-Bach-Straße hat ein Dach, aber noch keine Bank und keinen Abfalleimer. Beides soll noch kommen.

Die neue Bushaltestelle in der Kyritzer Johann-Sebastian-Bach-Straße ist noch nicht komplett. Für Wartende gibt es keine Bank. Außerdem fehlt ein Abfallbehälter. Beides soll nachgerüstet werden, ergab eine Nachfrage im Kyritzer Bauamt.

  • Kommentare
mehr

123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg