Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Ostprignitz-Ruppin
Protzen
Kampfar aus Norwegen begeisterten im vergangenen Jahr die Metal-Fans in Protzen. Zum diesjährigen Jubiläums-Festival sind 30 Bands angekündigt.

Ab Donnerstag kommen 1000 Metal-Fans ins kleine Protzen. Sie feiern bei der 20. Ausgabe des Protzen Open Air die Musik der harten Gangart. 30 Bands sind im Jubiläumsjahr angekündigt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dosse-Deich gesperrt
Die Biberbuddelei hat bundesweit für Aufsehen gesorgt.

Zuletzt hatten Biber in der Region eine Straße so weit untergraben, dass diese gesperrt werden musste.. Nun haben die Nager jetzt auch den bei Spaziergängern und Radfahrern gleichermaßen beliebten Dosse-Deich zwischen Neustadt und Wusterhausen beschädigt. Auf dem Fontanewanderweg heißt es dort deshalb: Betreten verboten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rheinsberg
Frank-Rudi Schwochow (l.) sitzt mit Hans-Georg Rieger zusammen für BVB-Freie Wähler im Kreistag von Ostprignitz-Ruppin.

Frank-Rudi Schwochow macht Ernst: Der 30-Jährige will neuer Bürgermeister von Rheinsberger werden. Schwochow ist zwar seit 2003 CDU-Mitglied, doch der Rheinsberger tritt für die Vereinigung BVB-Freie Wähler an. Das ist wenig verwunderlich, liegt er doch mit dem CDU-Ortsverband seit Jahren im Streit.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Der Stammsitz des Bauhofes wird wohl noch ein paar Jahre in der Gentzstraße bleiben, trotz der Fusion mit den Stadtwerken.

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange: Zum Jahresende soll der Neuruppiner Bauhof mit den Stadtwerken fusionieren und dann unter dem Namen „Stadtservice“ agieren. An den Aufgaben ändert sich aber nichts, auch sollen alle Mitarbeiter übernommen werden. Gleichwohl sind Änderungen am neuen Standort Energiepark geplant.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Im nächsten Jahr soll die Genzschule eine neue Sporthalle erhalten. Zuvor gibt es einen Architektenwettbewerb.

Neuruppin will mehr in die Schulen investieren. Allein die Grundschule Wilhelm Gentz soll für 9,5 Millionen Euro auf Vordermann gebracht werden. Dabei ist auch eine neue Sporthalle geplant. Doch die Finanzplanung erweist sich als schwierig – auch weil die Stadt weniger Geld vom Land erhält als gedacht. Kritik gibt es zudem an der Höhe der Kreisumlage.

  • Kommentare
mehr
Sewekow
Heidi Schäfer vom Heimatverein gehört zu den Organisatoren des Mittsommernachtstanzes.

In Sewekow darf am Wochenende das Tanzbein geschwungen werden. Beim Mittsommernachtstanz am Samstagabend erwartet die Besucher auf dem Dorfplatz Musik von DJ Günter Lutz und am späteren Abend eine Showeinlage von Amateuren, die den Profitänzern in nichts nachstehen dürften.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Der neu gestaltete Spielplatz machte den kleinen Besuchern  sichtlich Spaß.

Die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) in Wittstock investierte 15 000 Euro, um einen Spielplatz im Bereich Steinstraße/Polthierstraße umzugestalten und zu erweitern. Am Dienstag konnten ihn die Kinder erstmals erobern. Clown Celly war ebenfalls mit von der Partie.

  • Kommentare
mehr
Kyritz
Adolf Malitzki (73) in seinem Garten, den er seit 1985 bewirtschaftet. Als Vereinschef ist er seit 21 Jahren im Sinne aller Mitglieder aktiv.

Die Kyritzer Gartenanlage „Am Hagenweg“ gibt es bereits seit 45 Jahren. Längst nicht alle der insgesamt 55 Parzellen sind noch besetzt, doch die verbliebenen Mitglieder haben sich so einiges einfallen lassen, um das grüne Paradies wieder komplett mit Leben zu erfüllen.

  • Kommentare
mehr
Neuruppin
Die beiden wurden bis spät in die Nacht gesucht.

Zwei notorische Ausreißer haben am Montag die Polizei in Neuruppin in Atem gehalten. Beamte suchten mit bis zu sieben Funkstreifenwagen nach dem zwölfjährigen Jungen und dem 13-jährigen Mädchen. Beide waren zuvor schon mehrmals als vermisst gemeldet worden.

  • Kommentare
mehr
Leddin
Ganze Steine sind bereits herausgebrochen. Wer hier falsch Auftritt, riskiert einen unschönen Abgang.

Die Ziegelsteintreppe am Bürger- und Vereinshaus in Leddin hat im vergangenen Winter so stark an Frost gelitten, dass jetzt ein ganz neuer Eingangsbereich her soll. Der Amtsausschuss von Neustadt hat am Montag der Sanierung der Treppe zugestimmt.

  • Kommentare
mehr
Wittstock
Die Gäste des Sommerfestes konnten schon einen Blick auf das Fahrzeug werfen..

Seine Eigenschaften passen zu den Vorstellungen der Organisatoren der Landesgartenschau 2019: Er ist grün, gemütlich und ein wenig nostalgisch. Der 27 Jahre alte Robur, den der Wittstocker Mittelstandsverein erworben hat, soll bald in der Region für die Laga werben. Am Montag warfen die Vereinsmitglieder einen ersten Blick auf das Fahrzeug.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Serie „Mein Beruf“
Anja Strecker freut sich schon auf ihren nächsten Urlaub: Der geht in die USA.

Schon als Kind zusammen mit den Eltern fremde Länder und Kulturen zu entdecken, weite Reisen zu unternehmen und viel unterwegs zu sein, hat die Neuruppinerin Anja Strecker sehr geprägt. Deshalb wusste sie schon früh, dass sie sich auch beruflich mit dem Verreisen beschäftigen möchte – und beraten, wenn andere Urlaub machen.

  • Kommentare
mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg