Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
16-Jährige schwer verletzt

Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 3. Oktober 16-Jährige schwer verletzt

Beim Zusammenprall mit einem Motorradfahrer ist am Freitagabend zwischen Walsleben und Darritz eine 16-Jährige schwer verletzt worden. Sie war mit Freunden zu Fuß auf dem Weg zur Disko. Der Motorradfahrer überholte ein Auto und sah die Gruppe zu spät. Auch er musste in die Klinik.

Voriger Artikel
Ein Garten für alle
Nächster Artikel
Gasthaus Texter seit 1940 im Familienbesitz


Quelle: Julian stähle

Walsleben: Unfall auf dem Weg zur Disko.  

Bei einem Unfall zwischen Walsleben und Darritz sind am Freitagabend eine 16-Jährige schwer und ein 32-Jähriger leicht verletzt worden. Der Mann war gegen 21.45 Uhr mit seinem Motorrad aus Darritz kommend unterwegs, wollte ein Auto überholen und sah dabei offenbar zu spät, dass ihm mehrere Fußgänger entgegenkamen, die auf dem Weg zur Diskothek waren. Der Motorradfahrer bremste noch und versuchte, den Jugendlichen auszuweichen, seine Maschine prallte jedoch mit der 16-Jährigen in der Gruppe zusammen, die schwere Verletzungen erlitt. Der 32-Jährige kam mit seinem Motorrad zu Fall und schleuderte mehrere Meter über die Fahrbahn; dennoch blieb es bei leichten Verletzungen. Der Mann und die 16-Jährige wurden ins Krankenhaus gebracht.

Heiligengrabe: 24-jähriger nach Unfall schwer verletzt

Ein 24-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall in Heiligengrabe schwer verletzt worden. Er war mit einem Audi auf der Horster Straße in Richtung Horst unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abkam und mit dem Auto in einem Bach landete. Der Fahrer kam ins Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 1,76 Promille. Im Krankenhaus wurde dem Fahrer Blut abgenommen und der Führerschein sichergestellt. Der Audi musste vom Abschleppdienst aus dem Bach geborgen werden. Der Halter und Vater des Fahrers wurde darüber in Kenntnis gesetzt. Sachschaden: rund 10 000 Euro.

Fehrbellin: Ford-Fahrerin im Wagen eingeklemmt

Bei einem Unfall an der Autobahnabfahrt Fehrbellin sind am Samstag zwei Frauen leicht verletzt worden. Eine 52-jährige Ford-Fahrerin wollte um 13.20 Uhr von der A 24 nach links auf die L 16 abfahren. Dabei übersah sie einen von links kommenden Mitsubishi und es kam zum Zusammenstoß. Die Ford-Fahrerin wurde in ihrem Wagen eingeklemmt, konnte aber von der Feuerwehr befreit werden. Die 47-jährige Mitsubishi-Fahrerin wurde ebenfalls leicht verletzt. Die Autos wurden abgeschleppt. Die L 16 war kurzzeitig voll gesperrt.

Neuruppin: Spieleabend endet mit Faustschlägen

Ein Spieleabend in Neuruppin hat am Freitagabend ein handfestes Ende genommen. Ein 45-jähriger Mann hatte einen Bekannten und dessen Freundin zum gemeinsamen Kartenspielen eingeladen. Der Abend verlief laut Polizei zunächst fröhlich; zur Auflockerung wurde offenbar reichlich Alkohol konsumiert. Plötzlich kippte die Stimmung, als der Gast, offenbar über das verlorene Spiel erbost, seine Karten auf den Tisch schmiss, den Tisch umwarf und den Gastgeber zweimal mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 45-Jährige ging zu Boden, seine Gäste machten sich aus dem Staub. Beim 45-jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 2,45 Promille gemessen, eine ärztliche Versorgung benötige er jedoch nicht.

Rheinsberg: Trickdiebinnen bestehlen Rentnerin

Aus Rheinsberg ist der Polizei am Freitag ein Trickdiebstahl gemeldet worden. Zwei junge Frauen, um die 20 Jahre, klingelten an der Wohnungstür einer 77-Jährigen und baten um eine Spende für einen guten Zweck. Schon während die Frauen auf die Wohnungsinhaberin einredeten, drängten sie sich in den Flur der Wohnung. Die 77-jährige ging ins Wohnzimmer, um etwas Kleingeld zum Spenden zu holen. Eine der Frauen folgte ihr und redete weiter auf sie ein. Derweil schlich sich die zweite Frau ins Schlafzimmer und stahl aus einer im Nachttisch liegenden Geldbörse 300 Euro. Erst als die Frauen weg waren, fiel der 77-Jährigen der Diebstahl auf und sie erstattete Anzeige. Beide Frauen sprachen Deutsch, imitierten nach Meinung der Geschädigten aber einen ausländischen Akzent.

Rüdow: Unbekannte legen Baufahrzeuge lahm

Als die Mitarbeiter einer Rohrleitungsbaufirma am Freitagmorgen ihre Arbeit im Baustellenbereich bei Rüdow wieder aufnehmen wollten, waren zwei der dort abgestellten Lkws wortwörtlich lahmgelegt worden. Bei beiden Fahrzeugen waren über Nacht die insgesamt vier Fahrzeugbatterien abgeklemmt und entwendet worden. Es stellte sich zudem heraus, dass zuvor die Ladeflächen geöffnet wurden und diverses Werkzeug fehlte. Unter anderem wurde ein Messgerät zur Ortung und Steuerung der Bohrköpfe gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 20 000 Euro. Beamten der Kriminaltechnik konnten vor Ort diverse Spuren sichern.

Neuruppin: Radfahrer in Weiß erbeutet Handy

Einem betrunkenen 26-Jährigen ist am Freitagabend in Neuruppin das Handy gestohlen worden. Er war mit dem Mobiltelefon in der Hand auf dem Rad- und Wanderweg zwischen Alt Ruppin und Neuruppin unterwegs, als ihm ein ganz in Weiß gekleideter, etwa 1,85 Meter großer und laut Beschreibung dunkelhäutiger Mann auf einem weißen Rennrad entgegenkam und ihm im Vorbeifahren das Handy entriss. Der 26-Jährige versuchte noch, den Radfahrer zu verfolgen, verlor ihn aber schnell aus den Augen. Auch die Polizei suchte den Dieb vergebens. Schaden: rund 700 Euro.

Wusterhausen: Traktor beinahe umgekippt

Ein 28-jähriger Traktorfahrer ist am Samstagnachmittag zwischen Plänitz und Wusterhausen mit seinem Gefährt samt Anhänger von der Straße abgekommen und beinahe umgekippt. Der Mann, der Maissilage transportierte, hatte einem entgegenkommenden Fahrzeug Platz machen wollen. Am Anhänger brach durch das Manöver die Achse. Das Fahrzeuggespann musste stabilisiert und geborgen werden, was zu einer kompletten Sperrung der Kreisstraße zwischen Plänitz und Wusterhausen für die Dauer von etwa zwei Stunden führte. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 11 000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg