Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
17-Jähriger gesteht zwei Raube

Tankstellenüberfälle in Wittstock 17-Jähriger gesteht zwei Raube

Ein 17-Jähriger hat offenbar zweimal als Maskierter mit einem Messer die Wittstocker Tankstelle in der Meyenburger Chaussee überfallen. Polizisten suchten ihn nach einem Hinweis in seiner Wohnung auf. Er gestand beide Taten.

Voriger Artikel
Anne Schuldt singt Jugendstil-Lieder
Nächster Artikel
Plattsnacker nach Noten

Mutmaßlicher Tankstellenräuber in Wittstock gefasst.

Quelle: imago/Deutzmann

Wittstock. Kriminalpolizisten der Direktion Nord konnten am Freitag nach Zeugenaussagen zu zwei Tankstellenüberfällen in Wittstock in der Meyenburger Chaussee einen 17-Jährigen Tatverdächtigen festnehmen.

Zwei Taten gestanden

Er wurde am späten Nachmittag an einer ermittelten Anschrift aufgesucht und festgenommen. Zugleich wurden die durch die Angestellte der überfallenen Tankstelle beschriebenen Kleidungsstücke sowie weitere Beweismittel gefunden. Der 17-Jährige gestand, maskiert unter Vorhaltung eines Messers Geld erbeutet zu haben.

In Jugenhilfeeinrichtung gebracht

Der Staatsanwalt stellte Haftantrag beim Amtsgericht Neuruppin. Revierpolizisten führten den 17-Jährigen dort am Sonnabend gegen Mittag vor, und der Richter verfügte die Unterbringung in einer Jugendhilfeeinrichtung in der Uckermark. Polizisten brachten den 17-Jährigen noch am späten Samstagnachmittag dort hin.

Von MAZ-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg