Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
17-Jähriger seit einem Monat vermisst

Bantikow 17-Jähriger seit einem Monat vermisst

Ein 17-jähriger Flüchtling, der zuletzt Mitte Oktober auf dem Gelände des Jugendhauses am See „Schloss Bantikow“ bei Kyritz gesehen wurde, wird vermisst. Möglicherweise befindet sich der Jugendliche in Italien. Die Polizei bittet um Hinweise.

Voriger Artikel
Stephanus-Kinder sind Schweden-Botschafter
Nächster Artikel
Hans-Joachim Maaz über „Das falsche Leben“

Der 17-jährige Idiris Wabbe wird seit dem 14. Oktober vermisst.

Quelle: Polizei

Bantikow. Der 17-jährige Idiris Wabbe, der zuletzt auf dem Gelände des Jugendhauses am See „Schloss Bantikow“ gesehen wurde, wird bereits seit dem 14. Oktober vermisst. Zwischenzeitlich hatte er einem Betreuer eine Nachricht geschickt, wonach er sich in Frankreich befindet und nach Italien weiterreisen möchte. Der 17-jährige stammt ursprünglich aus Äthiopien und kam vor etwa einem Jahr als Flüchtling nach Deutschland. Er wohnte in dem Jugendhaus in Bantikow.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort von Idiris Wabbe. Hinweise werden entgegengenommen in der Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin unter der Telefonnummer 03391/35 40.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg