Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin 24-Jähriger mit Cannabis erwischt
Lokales Ostprignitz-Ruppin 24-Jähriger mit Cannabis erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 23.06.2016
Cannabis wurde bei einem 24-Jährigen Alt Ruppiner gefunden. Quelle: AFP
Anzeige
Alt Ruppin

Die Polizei wurde Mittwoch um 18 Uhr von Alt Ruppinern verständigt, dass es im Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Rheinsberger Straße nach Cannabis riecht. Mit ihren feinen Spürnasen kamen die Polizeibeamten bis zur Wohnung des 24-jährigen Mieters und klingelten. Der öffnete die Tür und ließ die Polizisten hinein.

Verschlossenen Stahlschrank mitgenommen

Sie fanden verschiedene Betäubungsmittel und Utensilien zum Konsum. Die wurden sichergestellt ebenso der verschlossene Stahlschrank, aus dem starker Cannabisgeruch strömte. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Mit 300 Exponaten bieten die Museen Alte Bischofsburg in ihrer neuen Sonderausstellung „Lichtblicke“ einen Rückblick auf die frühen Zeiten der Elektrifizierung und der frühen Nutzung von Stadt- und Erdgas. Die meisten stellte der Perleberger Sammler Roberto Bölter zur Verfügung, das Museum ergänzte mit Eigenem und zeitgenössischen Fotos.

26.06.2016
Ostprignitz-Ruppin Neues Dorfgemeinschaftszentrum - Brunne: Feuerwehrhaus bekommt Anbau

Für Dorf und Feuerwehr: Am Feuerwehrhaus in Brunne haben die Arbeiten an dem Anbau begonnen, der später als Dorfgemeinschaftszentrum und als Schulungsraum für die Feuerwehrleute dienen soll. Bis Ende Oktober sollen die Arbeiten an dem 219 000-Euro-Projekt abgeschlossen sein.

23.06.2016

Kürzlich gab es Kritik wegen Schäden, Müll und Lärm auf dem Rheinsberger Rhin, die angeblich von den Wassertouristen verursacht werden. Die Naturwacht hält die Belastung für das Naturschutzgebiet für nicht sehr besorgniserregend – und hält wenig von dem teilweise geforderten Gästelimit für das Gewässer.

26.06.2016
Anzeige