Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
26-Jährige bei Streit verletzt

Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 4. November 26-Jährige bei Streit verletzt

Zu einer heftigen Auseinandersetzung ist es am Dienstag zwischen einer 26-jährigen Frau und einem 28-jährigen Mann gekommen. Die beiden gerieten in einer Wittstocker Wohnung in Streit. Dabei drückte laut Polizei der Mann die Frau mit dem Kopf gegen die Wechselsprechanlage, wodurch die 26-Jährige leicht verletzt wurde.

Voriger Artikel
Startschuss in Schweinrich ist gefallen
Nächster Artikel
Dieb erbeutet Socken und Schnaps


Quelle: dpa

Ostprignitz-Ruppin.  

Dranse: Betrug beim Autokauf im Internet

Ein 24-jähriger Mann aus Dranse ist beim Autokauf betrogen worden. Er fand über eine Internetplattform einen Wagen, der zum Wiederaufbau angeboten worden war. Er vereinbarte mit dem Anbieter einen Besichtigungstermin und eine Vorauszahlung in Höhe von 250 Euro. Als der 24-Jährige dann im Oktober einen Abholtermin vereinbaren wollte, erhielt er vom Anbieter die Nachricht, dass er das Fahrzeug bereits verkauft habe. Nun wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Betruges aufgenommen.

Wittstock: Auto fährt gegen Fahrrad

Ein Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag in der Wittstocker Rosa-Luxemburg Straße. Eine 15-Jährige schob ihr Rad über die Straße, als ein Auto ankam. Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß gegen das Fahrrad, wodurch ein Schaden von 300 Euro entstand.

Neuruppin: 23-Jähriger steckt Kopfhörer ein

Ein 23-jähriger Mann ist am frühen Dienstagnachmittag in einem Geschäft des Einkaufszentrums Reiz in Neuruppin beim Diebstahl erwischt worden. Er wurde beobachtet, als er einen Kopfhörer einsteckte. Weil der Dieb keinen Ausweis bei sich hatte, musste er die Polizisten auf die Wache begleiten. Dort bestätigte ein Arbeitskollege die Identität des Mannes – und er konnte wieder gehen.

Buskow: Kriminalisten gehen von Brandstiftung aus

Der gestohlene Audi, der am Montagabend auf einem Feld bei Buskow ausbrannte, ist offenbar angesteckt worden. Kriminaltechniker haben am Wrack Brandbeschleuniger nachgewiesen, teilt die Polizei mit. Die Kripo ermittelt.

Neuruppin: Illegale Plakate im Stadtgebiet

Insgesamt 38 offenbar illegal aufgehängte A3-Plakate sind am Dienstag in Neuruppin entdeckt worden. Es sei von einer „linksgerichteten Motivation“ auszugehen, so die Polizei.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg