Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin 28-Jährige beim Umziehen fotografiert
Lokales Ostprignitz-Ruppin 28-Jährige beim Umziehen fotografiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:37 05.10.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Neuruppin: Geldbörse im Supermarkt gestohlen

Die Geldbörse ist einer 27 Jahre alten Frau in einem Neuruppiner Supermarkt gestohlen worden. Das Portemonnaie hatte die Frau am Dienstag in ihrem Kinderwagen deponiert. Den Verlust bemerkte die Frau, als sie an der Kasse bezahlen wollte. Es entstand etwa 180 Euro Schaden, teilte die Polizei mit.

Lögow: Zehnjähriger streift mit seinem Rad ein Auto

Ein zehn Jahre alter Junge soll am Dienstag gegen 13.30 Uhr in Lögow mit seinem Fahrrad gegen ein am Fahrbahnrand parkendes Auto gefahren sein. Dabei wurden das Rücklicht und der Lack des Pkws beschädigt, teilte die Polizei mit. Der Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Wusterhausen: Zusammenstoß beim Rückwärtsausparken

Beim gleichzeitigen Rückwärtsausparken aus gegenüberliegenden Parklücken sind am Dienstag gegen 13.30 Uhr in Wusterhausen zwei Autos zusammengestoßen, informierte die Polizei. Bei der Kollision, die sich auf einem Parkplatz an der Bahnhofstraße ereignete, entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Wittstock: Starkstromkabel gestohlen

Unbekannte haben von einer Baustelle in der Röbeler Straße in Wittstock mehrere Meter hohe Rollrüstung, Starkstromkabel und Werkzeuge gestohlen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro. Der Diebstahl ereignete sich laut Polizei zwischen dem 30. September und 4. Oktober.

Von MAZonline

Die Tourist-Information am Bleichwall in Wittstock wird zurzeit aufgewertet. Das Gebäude bekommt seit Jahren Stück für Stück neue Tore vor die Fensterfronten zur Straße. In diesem Jahr werden die Arbeiten abgeschlossen.

08.10.2016

Schlimmer Unfall auf der B 167 in Alt Ruppin (Ostprignitz-Ruppin) – dort ist am Mittwoch ein 13-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Junge hatte die Kontrolle über den Wagen verloren und ist frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Nun muss die Polizei ermitteln, warum der 13-Jährige am Steuer saß.

05.10.2016

Die Bienen haben für dieses Jahr ihre Arbeit vollbracht. Bei ihnen ist bereits die Winterruhe eingekehrt. Ende Juli endete die Honigernte. Für ein Glas Honig müssen Bienen drei Millionen Blüten anfliegen, sagt der Barsikower Imker Oliver Schulze, der zugleich der Vorsitzende des Kyritzer Imkervereins ist.

08.10.2016
Anzeige