Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 13 ° Sprühregen

Navigation:
3. Platz im Energiespar-Wettbewerb

Wittstock 3. Platz im Energiespar-Wettbewerb

Die Klasse 8b des Städtischen Gymnasiums Wittstock hat im Schulwettbewerb Mission Energiesparen der Erdgas Mark Brandenburg (EMB) den 3. Platz belegt und damit 1000 Euro gewonnen.

Voriger Artikel
Postkarten-Aktion: Neuruppin soll Kreisstadt bleiben
Nächster Artikel
Lesung: Pfarrer von der Stasi überwacht

Die Wittstocker Gymnasiasten der Klasse 8b mit ihrem Modell während der Präsentation in Potsdam.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam/Wittstock. Die Klasse 8b des Städtischen Gymnasiums Wittstock hat im Schulwettbewerb Mission Energiesparen der Erdgas Mark Brandenburg (EMB) den 3. Platz belegt und damit 1000 Euro gewonnen. Das ist das Ergebnis der Finalrunde, die gestern in Potsdam ausgetragen wurde. Alle Modelle eines Traumhauses, das möglichst wenig Energie verbraucht, überzeugten die Jury.

Öl als Speicher für produzierten Strom

Die Wittstocker Schüler setzten auf Öl als Speicher für selbst produzierten Strom; andere zum Beispiel auf ein Algenkraftwerk und eine Eisheizung (Kleinmachnow) oder ein Hausboot, das Strömungsenergie für die Stromproduktion nutzt. Letztere Idee kam von der Klasse 8b der Grund- und Oberschule aus Wilhelmshorst, die sich damit vor der Klasse 8a des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums in Stahnsdorf den Sieg holte. „Die Ideen hätten auch von Architekturstudenten stammen können“, sagte Thomas Drescher, Staatssekretär im Bildungsmisterium, der den Schülern Hochachtung zollte.

Von Björn Wagener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg