Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° Schneeschauer

Navigation:
36 Fahrräder codiert

Wittstock 36 Fahrräder codiert

Polizist Holger Mende codierte am Donnerstag in Wittstock 36 Fahrräder und versah sie damit mit einem zusätzlichen Schutz gegen Diebstahl. Doch ein polizeilich gekennzeichnetes Fahrrad kann mitunter auch in einer ganz anderen Situation nützlich sein.

Voriger Artikel
Salzstreuer-Sammelfieber
Nächster Artikel
Eingeschlagene Schädel und Tote als Dünger

Polizist Holger Mende codierte am Donnerstag Fahrräder in Wittstock.

Quelle: Björn Wagener

Wittstock. Fahrraddieben wurde das Leben am Donnerstag wieder ein bisschen schwerer gemacht. Denn Polizist Holger Mende versah 36 Fahrräder mit Codierungen. Vor dem Wohngebietstreff in der Clara-Zetkin-Straße in Wittstock hatte sich deshalb zeitweise sogar eine Schlange von Fahrradbesitzern gebildet. Vor allem am Bahnhof würden oft Räder gestohlen, berichteten Wartende.

Identität geklärt

„Fahrraddiebstahl ist immer ein Thema“, sagt Holger Mende. Codierte Fahrräder seien aber so gut wie nie betroffen. Mitunter hilft die Kennzeichnung nicht nur gegen Langfinger. So berichtete Mende gestern von einem Fall, bei dem mit Hilfe eines codierten Fahrrades die Identität eines Unfallopfers festgestellt werden konnte, das nicht mehr ansprechbar war.

Die Polizei bietet immer wieder diese kostenlosen Codieraktionen an. Wer sie nutzen möchte, sollte jedoch seinen Personalausweis und einen Eigentumsnachweis für sein Fahrrad mitbringen.

Von Björn Wagener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg