Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
39-Jährige verunglückt in der Kurve

Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 16. September 39-Jährige verunglückt in der Kurve

Eine Frau ist am Mittwoch im Morgengrauen auf der Bundesstraße 167 zwischen Kerzlin und Wildberg mit ihrem Wagen verunglückt, als sie in einer Kurve geradeaus fuhr und gegen ein entgegenkommendes Auto stieß. Die 39-Jährige erlitt Schnittverletzungen im Gesicht.

Voriger Artikel
Dem Bombodrom-Pilzsucher droht ein Bußgeld
Nächster Artikel
Überraschungsfund in Wuthenow


Quelle: dpa

Wildberg. Eine 39-jährige Hyundai-Fahrerin hat am Mittwoch gegen 6.40 Uhr einen Unfall auf der B 167 zwischen Kerzlin und Wildberg verursacht. In einer Rechtskurve fuhr sie weiter geradeaus und stieß seitlich gegen einen Volkswagen T 5, der ihr entgegenkam. Bei dem Aufprall erlitt die Hyundai-Fahrerin Schnittverletzungen im Gesicht und einen leichten Schock. Sie wurde ambulant behandelt. An den beiden Fahrzeugen entstanden Schäden im Gesamtwert von rund 10 000 Euro.

Neuruppin: 80-Jährige fährt Radfahrer um

Eine 80-jährige Ford-Fahrerin hat an einem Kreisverkehr am Neuruppiner Babimost-Ring einen 27-jährigen Radfahrer übersehen und angefahren. Dabei verletzte sich der Radfahrer leicht. Er wurde in die Ruppiner Kliniken gebracht. Der Unfall ereignete sich bereits am Dienstagnachmittag. Das Rad des Mannes wurde sichergestellt, denn es war nicht mehr fahrbereit.

Kyritz: Jugendliche hauen aus dem Heim ab

Eine Betreuerin einer sozialen Einrichtung erschien am Dienstagnachmittag auf dem Kyritzer Polizeirevier, um eine Anzeige gegen vier Jugendliche aus dem Heim wegen Einbruchs und Sachbeschädigung zu erstatten. Die vier Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren – darunter ein Mädchen – hauten am Wochenende ab und brachen mit einer Eisenstange den Geräteschuppen des Heimes auf. Dabei wurden die Wand und ein Halteblech beschädigt. Aus dem Schuppen stahlen die Ausreißer eine Gartenhacke. Diese wurde später von einem Betreuer am Bahnhof in Breddin entdeckt. Da sie bei ihrem „ungenehmigten Ausgang“ offenbar aus einem Fenster im oberen Stockwerk gestiegen und über das Vordach des Hauses geklettert waren, hatten die Vier auch noch einige Ziegel des Vordaches beschädigt. Der Schaden wird mit 200 Euro angegeben.

Wittstock: Mit Falschgeld am Imbiss bezahlt

Der Betreiber eines Imbisses in Wittstock zahlte am Dienstagvormittag seine Einnahmen an einem Bankautomaten ein. Bei der Prüfung des Geldes stellte sich heraus, dass ein Zwanzig-Euro-Schein gefälscht war. Das Wasserzeichen und der Silberfaden waren nicht original. Der Schein wurde sichergestellt und eine Strafanzeige erstattet.

Wittstock: Notebook aus der Schule gestohlen

Unbekannte sind zwischen Freitag und Dienstag in die Wittstocker Waldring-Grundschule eingebrochen. Aus einem Büro stahlen die Täter ein Notebook. Der entstandene Schaden wird mit etwa 600 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt.

Neuruppin: Kennzeichen von Auto zu Auto gewechselt

Eine Frau rief am Dienstag gegen 17 Uhr die Neuruppiner Polizei, weil sie am Babimost-Ring beobachtete, wie die polnischen Kennzeichen eines geparkten VW Golf abgebaut und an einen Nissan montiert wurden. Noch vor Eintreffen der Beamten war der Nissan entschwunden. Doch etwas später wurde in einem nahegelegenen Autohaus der mutmaßliche polnische Käufer des Nissans ausfindig gemacht. Gegen ihn wurde eine Anzeige erstattet wegen Kennzeichenmissbrauchs.

Kyritz: Aufdringlicher Arbeiter zeigt Stinkefinger

Mehrere ausländische Fahrzeuge mit Arbeitern – vermutlich Briten – sind am Dienstagnachmittag auf einen Agrarhof in Rehfeld gefahren. Dort boten die Männer Asphaltarbeiten gegen Bargeld an. Diese wurden vom Chef des Agrarhofes aber abgelehnt. Dabei zeigte ein Pflasterarbeiter letztlich dem Besitzer den „Stinkefinger“, sodass dieser schließlich bei der Polizei eine Anzeige wegen Beleidigung erstattete.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg