Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin 55-Jährige fällt nicht auf Phishing rein
Lokales Ostprignitz-Ruppin 55-Jährige fällt nicht auf Phishing rein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 14.06.2016
Vorsicht bei E-Mails von unbekannten Absendern. Quelle: dpa
Anzeige
Schönberg

Einer 55-Jährige fiel am Sonntag beim Durchforsten ihrer E-Mails eine unbekannte Nachricht eines Online-Shops in ihrem Posteingang auf. Im Anhang sollte sich angeblich eine Rechnung als Dateianhang und eine Mahngebühr in Höhe von 51,09 Euro befinden. Die Geschädigte zahlte den geforderten Betrag nicht und öffnete auch nicht den Dateianhang. Zum Glück, denn es handelte sich um gefährliches Phishing.

Einfacher Schutz vor Datenklau – nichts öffnen

Ganoven versuchen mit Phishing, über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten an persönliche Daten des Internetnutzers zu gelangen und damit dann Identitätsdiebstähle begehen zu können. Internetnutzer sollten niemals solche Anhänge öffnen und später keine Kennwörter und persönliche Daten preisgeben.

Von MAZonline

Ostprignitz-Ruppin Zugunglück nahe Neustadt (Ostprignitz-Ruppin) - Menschliche Überreste am Zug und im Gleisbett

Unglück am Dienstagmorgen auf der ICE-Strecke zwischen Neustadt und Friesack: Der Lokführer hatte kurz hinter dem Bahnhof Neustadt einen Menschen im Gleisbett wahrgenommen. Beim Stopp in Friesack dann die traurige Gewissheit: Kriminaltechniker finden menschliche Überreste sowohl am Zug als auch im Gleisbett.

14.06.2016

Die Vorbereitungen für das Fontanejahr 2019 fordern Neuruppin. Die Fontanestadt soll der zentrale Ort der landesweiten Feiern zum 200. Geburtstag des märkischen Dichters werden. Für die Vorbereitung bleibt nicht viel Zeit.

26.02.2018

Kyritzer und Walczer feiern am Wochenende 25. und 26. Juni in Polen die vor zehn Jahren feierlich beurkundete Partnerschaft zwischen den beiden Städten. Der Kyritzer Heimatverein hat dazu eine Ausstellung für das polnische Museum zusammengestellt, in der die Entwicklung der Knatterstadt dokumentiert wird.

16.06.2016
Anzeige