Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin AfD hat ihre Kandidaten für Wahlen nominiert
Lokales Ostprignitz-Ruppin AfD hat ihre Kandidaten für Wahlen nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 15.03.2019
Michael Nehls, AfD-Vizechef im Kreis, kandidiert erneut für den Ortsbeirat in Zechlinerhütte. Quelle: Peter Geisler
Neuruppin

Die Alternative für Deutschland (AfD) hat jetzt ihre Kandidaten für die Kreistagswahl im Mai benannt. Für den Wahlkreis 1, also Neuruppin, treten Georg Kamrath, Gabriele Köhler und Eddy Lange an. Für den Wahlkreis 2, der Rheinsberg, Lindow, das Amt Temnitz und Fehrbellin umfasst, stellen sich Wolf Hempel, Kai Wiegand und Daniel Pommerenke zur Wahl. Im Wahlkreis 3, zu dem Kyritz, Wusterhausen und das Amt Neustadt gehören, bewerben sich Manfred Mießner und Roy-Helge Dech um Plätze im Kreistag. Im Wahlkreis 4 (Wittstock und Heiligengrabe) können die Wähler bei Frank Damköhler, Jürgen Scheigert und Torsten Arndt ein Kreuz machen.

Auf Sorgen der Bevölkerung hören

Die AfD setzt bei ihrer Bewerbung auf Kreisebene unter anderem auf den Ausbau der Busverbindungen und für Straßenausbau. Außerdem will sie sich gegen den Bau weiterer Windräder in der Region einsetzen, wie AfD-Vize-Kreischef Michael sagt. Er betont auch, dass die Partei offen ist, für Sorgen der Bevölkerung und nicht so sehr Unternehmen unterstützen will. „Sie haben ihre Manger.“ Nehls führt seit Januar um die Geschäfte der AfD auf Kreisebene, weil die bisherige Kreischefin Petra Hentschel zurückgetreten ist. „Aus unbekannten Gründen“, wie Nehls sagt.

Kandidaten auch für Gemeindevertretungen

Auch bei den Wahlen auf Gemeindeebene will die AfD Bewerber ins Rennen schicken. Für die Neuruppiner Stadtverordnetenversammlung treten Georg Kamrath und Gabriele Köhler an. In Märkisch Linden will Eddy Lange in die Gemeindevertretung einziehen. Nehls kandidiert erneut für den Ortsbeirat in Zechlinerhütte, wo er bereits Mitglied ist. Gerd Mertens, Manfred Mießner und Roy Dech sind Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung in Neustadt.

Von Celina Aniol

Insgesamt 24 Kandidaten für den Kreistag Ostprignitz-Ruppin umfasst die Liste von BVB/Freie Wähler für die Kommunalwahl im Mai. Die Piratenpartei stellt dabei zwei Bewerber. In Rheinsberg tritt sie mit eigener Liste an.

15.03.2019

20-Jähriger legte in seinem Zimmer im Asylbewerberheim in Treskow Feuer und beschädigte anschließend Autos. Weil er krank ist, kommt er statt ins Gefängnis in ein psychiatrisches Krankenhaus.

12.03.2019

Sie haben Fotos von sich verschickt, auf denen sie leicht bekleidet zu sehen sind. Nun werden zwei Mädchen im Ruppiner Land von ihrem Chatpartner erpresst: Er verlangt noch mehr Fotos von den beiden Zwölfjährigen – ansonsten stellt er die anderen Bilder ins Internet.

11.03.2019