Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Alles klar für Osterspaziergang in Dreetz

Frühlingsfest am Sonnabend Alles klar für Osterspaziergang in Dreetz

Zum 24. Mal lädt die MAZ zum Osterspaziergang ein. Der Förderverein Dreetz und die Landeswaldoberförsterei Grünaue haben im Arboretum „Lüttgen Dreetz“ in der Bartschendorfer Straße alles für den kommenden Sonnabend vorbereitet. Ab 13 Uhr sind die Besucher willkommen.

Voriger Artikel
Alt Daber als Mekka für nordische Walker
Nächster Artikel
Dabergotz: Teure Abkürzung durch Baustelle

Der Förderverein Dreetz hat am Wochenende durchgeputzt.

Quelle: Privat

Kyritz. Es ist alles bereit für die Besucher des Osterspaziergangs von MAZ, Förderverein Dreetz und Landeswaldoberförsterei Grünaue am kommenden Sonnabend, dem 26. März, im Arboretum „Lüttgen Dreetz“. Am vergangenen Wochenende haben sich die Mitglieder des Fördervereins zum Großreinemachen auf dem Gelände der Gehölzsammlung getroffen. „Wir haben den Winter weggeputzt“, sagt Vereinsvorsitzende Heike Albrecht. Da scheint etwas dran zu sein: Laut Wetterbericht könnte am Sonnabend wirklich der Frühling in der Region Einzug halten. Zumindest scheinen ein Ende des Regens und leicht steigende Temperaturen absehbar.

So oder so: Ab 13 Uhr sind die Gäste am Sonnabend im Arboretum in der Bartschendorfer Straße willkommen. Wenig später geht es auch schon los zum Spaziergang. Wieder stehen verschiedene Touren zur Auswahl: eine kleine Runde mit dem Hausherren, Förster Roland Protz, durch die Gehölzsammlung, eine etwas größere Wanderung mit Forstfachleuten durch den Dreetzer Forst oder ein lokalhistorischer Ausflug zu den Überresten der Dreetzer Munitionsfabrik.

Die Kyritzer Jamband spielt

Wer es sich einfach nur gemütlich machen will, ist in Dreetz am Sonnabend aber genauso am richtigen Platz. Es gibt Stände mit regionalen Produkten, frisches Brot aus dem Lehmbackofen, Kuchen, Kaffee, Bratwurst, Spaß für Kinder und Live-Musik mit der „Kyritzer Jamband“.

Ab etwa 16 Uhr wird die Veranstaltung ausklingen. Die Veranstalter bitten die Besucher um ein Eintrittsgeld von einem Euro. Kinder und Jugendliche kommen umsonst rein.

Von Alexander Beckmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg