Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Andrang vor neugestaltetem Aldi-Markt

Wittstock Andrang vor neugestaltetem Aldi-Markt

Der Aldi-Markt in der Röbeler Straße in Wittstock ist jetzt heller und moderner. Die Filiale eröffnete nach kurzer Umgestaltung am Freitag wieder ihre Pforten für die Kunden. Die kamen zuhauf und standen bereits morgens um acht Uhr Schlange vor dem Markt. Immerhin gab es Sonderangebote, kostenlose Bratwurst und ein Gewinnspiel.

Voriger Artikel
Portrait-Zeichner schlägt Konkurrenten
Nächster Artikel
Wenn Nachbarn für Nachbarn kochen

Schon früh am Morgen waren die Kunden auf den Beinen.

Quelle: Björn Wagener

Wittstock. Für kurze Zeit konnten die Wittstocker nicht in der Aldi-Filiale in der Röbeler Straße einkaufen. Modernisierungsmaßnahmen sollten den Markt mit einer Verkaufsfläche von gut 877 Quadratmetern insgesamt heller und freundlicher erscheinen lassen. „Die letzten Tage waren sehr arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Die neue Filiale schaut wirklich klasse aus“, sagte Filialleiterin Britta Wagener vor der Wiedereröffnung.

Bei Vorlage des Bons gab es noch etwas zu gewinnen

Bei Vorlage des Bons gab es noch etwas zu gewinnen.

Quelle: Christian Bark

Am Freitag war es dann so weit. Bereits vor der Wiedereröffnung um acht Uhr sammelte sich eine Schlange vor der Filiale. Bis zu 200 Menschen waren um diese Zeit schon auf den Beinen, um den neugestalteten Markt in Augenschein nehmen zu können. Vor der Filiale gab es kostenlos Bratwurst für die Kunden, drinnen ein reichhaltiges Sortiment von mehr als 1000 Produkten. Die ersten 100 Besucher erhielten Rubbellose mit Sofortgewinnen. Bei Vorlage des Einkaufsbons konnten auch später dazugestoßene Kunden noch kleinere Präsente wie Tragetaschen aus Stoff gewinnen.

Der Markt ist nach Auskunft des Aldi-Konzerns nun mit breiteren Gängen sowie einer noch übersichtlicheren Warenpräsentation gestaltet. Direkt am Eingang erwarte die Kunden eine Backstation mit mehr als 40 verschiedenen Brot- und Backwaren. Die neue Brotschneidemaschine portioniere das Brot nach Belieben. Das Herzstück des neuen Marktes bildet laut Aldi-Pressestelle die neue Frischeinsel. Fleisch und Fisch werde hier in neuen Kühlwandregalen übersichtlich dargeboten. Das neue Convenience-Regal biete ein breites Angebot an schnellen Snacks. Für Fragen stünden die acht Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Von Christian Bark

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg