Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Angekommen mit Ente kross
Lokales Ostprignitz-Ruppin Angekommen mit Ente kross
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 22.10.2013
Gemeinsam mit ihrem Mann eröffnete Mei Lan 1993 das erste Asia-Restaurant in Kyritz. Quelle: Alexander Beckmann
Anzeige
Kyritz

Am 16. Oktober 1993 eröffnete das Paar im ehemaligen "Konsum" ganz am Ende der Johann-Sebastian-Bach-Straße sein Lokal. Für sie, Lan, und ihn, Dang, war dieser Schritt damals sowohl zwangsläufig als auch ein bisschen zufällig.

Als Vertragsarbeiter waren beide 1986 in die DDR gekommen. "Wir kannten uns schon aus Hanoi und haben dann zusammen in Mukran auf Rügen in der Küche gearbeitet", erzählt Mei Lan. Viel zu verdienen gab es wohl nicht. Offiziell ging es um die Ausbildung junger Leute aus dem "Bruderland". Wobei die Anwendung deutscher Kantinenkochkunst in Vietnam sicherlich interessante Fragen aufgeworfen hätte. Wie dem auch sei: Nach vier bis fünf Jahren sollten die jungen Vietnamesen eigentlich zurück in die Heimat. Für Lan und Dang und zehntausende andere änderte die politische Wende von 1989 alles.

Ihre Arbeitsplätze, die organisierte Unterbringung und Betreuung, alles war nahezu schlagartig weg. "Da hieß es: Du kannst wieder nach Vietnam gehen oder hier bleiben und dir eine Arbeit suchen", erinnert sich Lan. Sie und ihr Mann wählten letzteres.

1992 zogen sie nach Kyritz. "Wir hatten gute Freunde, die aus Kyritz kamen." Sie mieteten in der Johann-Sebastian-Bach-Straße den leerstehenden "Konsum". "Über ein Jahr lang haben wir daran gebaut", sagt Lan. "Viele Bekannte und Freunde haben uns geholfen."

Von Alexander Beckmann

info Restaurant Lotos, J.-S.-Bach-Straße 72, 16866 Kyritz

Ostprignitz-Ruppin Jan Redmann kandidiert zum zweiten Mal für den Landtag - Gegen Lernexperimente

Mit 96 Prozent Zustimmung ist Jan Redmann als Kandidat für den Landtag von der CDU nominiert. Wenn er erneut für Kyritz, Pritzwalk, Wittstock und umliegende Gemeinden ins Parlament einziehen würde, möchte er vor allem das Bildungssystem ändern und Landstraßen sanieren lassen.

22.10.2013
Ostprignitz-Ruppin Anwohner haben sich über Lärm beschwert - Lkw-Fahrer im Visier der Polizei

In Rossow und in Schweinrich fühlen sich die Bewohner vom Lärm auf der Ortsdurchfahrt um ihre Ruhe gebracht – vor allem vom Lkw-Verkehr in den frühen Morgenstunden. Deshalb hatten sich die Wittstocker Polizisten beim Blitz-Marathon vor allem in diesen beiden Orten aufgestellt, um die Geschwindigkeiten zu überprüfen.

22.10.2013
Ostprignitz-Ruppin Beim Blitzmarathon mussten Polizisten lange auf Temposünder warten - Der Raser macht sich rar

Heiderose Siewert hat's im Ohr. Wenn ein Autofahrer zu schnell unterwegs ist, hört sie das schon – wenn es rundherum so still ist wie am Donnerstag an der Landstraße zwischen Radensleben und Herzberg. Dort wurde jeder zur Kasse gebeten, der das Gaspedal zu doll durchgedrückt hat. Viele waren das allerdings nicht.

22.10.2013
Anzeige