Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Arbeitseinsatz an der Bushaltestelle
Lokales Ostprignitz-Ruppin Arbeitseinsatz an der Bushaltestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.11.2016
Jugendliche und ihre Jugendwarte im Einsatz. Quelle: André Reichel
Anzeige
Berlitt

Seit vielen Jahren schon fehlten die Fenster am Berlitter Buswartehäuschen an der Straße nach Kyritz. Auch das Unkraut wucherte an der Haltestelle und das Laub lag in dicken Schichten umher.

Um diesem Missstand ein Ende zu machen, startete die Jugendfeuerwehr von Rehfeld und Berlitt am Wochenende einen Arbeitseinsatz. Gemeinsam mit ihren Jugendwarten Klaus Jentzen und Dirk Preuß brachten die freiwilligen Helfer dort alles wieder auf Vordermann.

Von André Reichel

Zehn Monate Stillstand sind vorbei – seit Montag funktioniert die Turmuhr der Wittstocker Marienkirche wieder. Uhrmachermeister Detlef Beuß hatte lange auf ein dringend benötigtes Ersatzteil warten müssen, dass speziell in Süddeutschland gefertigt wurde. Und auch die Reparaturkosten waren für die Kirche nur Dank zahlreicher Spenden zu bezahlen.

04.11.2016
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 1. November - Frau sticht Mann Fleischgabel in die Schulter

Bei einem Streit soll in Wittstock eine 28-jährige Frau ihrem drei Jahre älteren Lebensgefährten eine Fleischgabel in die Schulter gestochen haben. Der Verletzte kam ins Krankenhaus. Die Rettungsleitstelle informierte die Polizei am Montag über den Vorfall. Die Frau und der Mann wollten sich nicht äußern. Die Frau hatte 1,5 Promille.

01.11.2016

Wer hat einen rötlich-braunen Angelkahn mit der weißen Aufschrift „Kuddel“ gesehen? Der ist auf dem Zeltplatz Stendenitz gestohlen worden. Die Polizei hofft auf Hinweise.

01.11.2016
Anzeige