Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Auseinandersetzung mit Stadtverordnetem

Rheinsberg Auseinandersetzung mit Stadtverordnetem

Ein Streit zwischen zwei Männern rief am Donnerstagabend die Polizei in Rheinsberger auf den Plan. An der Auseinandersetzung war auch ein Stadtverordneter beteiligt. Was genau passierte, ist unklar. Die Beamten ermitteln gegen beide Männer, unter anderem wegen Bedrohung und Körperverletzung.

Voriger Artikel
Gesine Lötzsch las im Bürgerhaus
Nächster Artikel
Mehrere Dörfer nach dem Sturm ohne Telefon

Einer der beiden Männer wurde bei der Auseinandersetzung leicht verletzt. Die Aussagen, wie es dazu kam, gehen deutlich auseinander, so die Polizei.

Quelle: dpa

Rheinsberg. In der Rheinsberger Kirchstraße kam es am Donnerstagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, in die ein Rheinsberger Stadtverordneter verwickelt war. Das bestätigte Polizeisprecher Toralf Reinhardt auf MAZ-Anfrage. Die beiden Nachbarn sollen in der Vergangenheit schon mehrfach aneinander geraten sein. Am Donnerstag gerieten die beiden Rheinsberger gegen 18.30 Uhr offenbar wieder in Streit. Der endete diesmal mit einem Polizeieinsatz. Beide Männer haben gegen den jeweils anderen Strafanzeige erstattet, die Rede ist unter anderem von Bedrohung und Körperverletzung. Auch eine Machete soll im Spiel gewesen sein; die Polizei konnte zwar keine Waffe finden, jedoch einen langen Schuhanzieher sicherstellen.

Weitere Details nennen die Beamten vorerst nicht, um die Ermittlungen nicht zu gefährden. Die beiden Männer sind auf freiem Fuß. Ihre Aussagen dazu, was genau am Donnerstag geschehen ist, seien sehr unterschiedlich, heißt es lediglich. Hintergrund der Auseinandersetzung ist offenbar ein heftiger privater Streit, der schon lange schwelt.

Von Reyk Grunow und Celina Aniol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg