Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto überschlägt sich – drei Schwerverletzte

Unfall auf A 24 bei Liebenthal Auto überschlägt sich – drei Schwerverletzte

Großes Glück im Unglück: Drei Menschen haben Freitagmittag einen Autounfall auf der A 24 bei Wittstock schwer verletzt überlebt. Sie hatten sich mit dem Wagen überschlagen und waren in der Böschung gelandet. Noch ist allerdings nicht klar, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

16909 Liebenthal 53.1501187 12.3966582
Google Map of 53.1501187,12.3966582
16909 Liebenthal Mehr Infos
Nächster Artikel
Hilfsportal für Flüchtlinge in OPR gestartet

Drei Menschen haben diesen Unfall schwer verletzt überlebt.

Quelle: Gerd-Peter Diederich

Liebenthal. Drei Autoinsassen haben am Freitag um 11.35 Uhr einen schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 24 zwischen Liebenthal und der Anschlussstelle Pritzwalk schwer verletzt überlebt. Sie waren mit dem Pkw in Fahrtrichtung Hamburg zirka drei Kilometer hinter Liebenthal nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und über den Grünstreifen gerast. Dann hatte sich das Auto überschlagen und landete 60 Meter weiter wieder auf den Rädern in der angrenzenden Böschung.

Die Wittstocker Feuerwehr wurde um 11.36 Uhr alarmiert und zur Hilfeleistung für möglicherweise eingeklemmte Personen angefordert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle waren die Insassen jedoch schon aus dem Auto befreit und in notfallmedizinischer Betreuung. Sie wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Nach dem Überschlag landete der Wagen in der Böschung

Nach dem Überschlag landete der Wagen in der Böschung.

Quelle: Gerd-Peter Diederich

Die 15 Feuerwehrkameraden brauchten nur die Fahrzeugbatterie des Unfallautos abklemmen und kontrollieren, dass keine technischen Flüssigkeiten auslaufen und versickern. Die Beseitigung der Unfallspuren auf der Fahrbahn übernahm sofort die zuständige Autobahnmeisterei. Der Feuerwehreinsatz war kurz vor 13 Uhr beendet.

Zur Unfallursache gibt es noch keine Angaben. Die Autobahn blieb auch in Fahrtrichtung Hamburg befahrbar, der Verkehr wurde an der rechten Spur eingeengt vorbei geleitet.

Von Gerd-Peter Diederich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg