Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Barenthin: Kleine Dorfmusik mit Kindern

Konzert in der Dorfkirche Barenthin: Kleine Dorfmusik mit Kindern

Klänge aus Posaunen und Trompeten, vom Klavier und von der Bratsche, von der Gitarre und Oboe sowie mit Chor- und Sologesang waren am Sonntagnachmittag bei der kleinen Dorfmusik in Barenthin zu hören. Kinder und Jugendliche füllten die 90 Konzertminuten mit Tönen und Rhythmen.

Voriger Artikel
Zwischen Metzelthin und Ganzer wird gebaut
Nächster Artikel
Trödler setzen auf Ostalgiefaktor

Die Mitwirkenden der kleinen Dorfmusik.

Quelle: privat

Barenthin. „Das war eine stimmungsvolle kleine Dorfmusik“, sagte Pfarrer Henning Utpatel am Ende des Konzertes am Sonntagnachmittag in Barenthin. Mehr als 20 Kinder und Jugendliche aus der Region hatten in der Dorfkirche gemeinsam musiziert. Die Teilnehmer brachten Stimmung ins Publikum, das die Kirche bis zum letzten Platz ausfüllte.

Mit Klängen aus Posaunen und Trompete, vom Klavier und von der Bratsche, von der Gitarre und Oboe sowie mit Chor- und Sologesang waren die 90 Konzertminuten mit Tönen und Rhythmen gefüllt und schnell vergangen. Gavin Taylor, der früher mit seiner Familie in Barenthin lebte, moderierte in wunderbar fröhlicher Art das kleine Konzert der großen Talente. Die Musizierenden wurden mit großem Applaus belohnt. Unter ihnen waren zwei fünfjährige Jungen, die ebenso mutig auftraten wie die seit bereits zehn oder mehr Jahren erfahrenen Musiker.

Die Kinder und Jugendlichen hatten sich intensiv und lange im Voraus auf diesen Nachmittag vorbereitet und natürlich auch miteinander gesungen. Nach dem fröhlichen Konzert trafen sich Akteure und Gäste zum Miteinander bei Gegrilltem und Getränken im Garten am Gemeindehaus.

Von Sandra Bels

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg