Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Barenthin: Kleine Dorfmusik mit Kindern
Lokales Ostprignitz-Ruppin Barenthin: Kleine Dorfmusik mit Kindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 09.06.2016
Die Mitwirkenden der kleinen Dorfmusik. Quelle: privat
Anzeige
Barenthin

„Das war eine stimmungsvolle kleine Dorfmusik“, sagte Pfarrer Henning Utpatel am Ende des Konzertes am Sonntagnachmittag in Barenthin. Mehr als 20 Kinder und Jugendliche aus der Region hatten in der Dorfkirche gemeinsam musiziert. Die Teilnehmer brachten Stimmung ins Publikum, das die Kirche bis zum letzten Platz ausfüllte.

Mit Klängen aus Posaunen und Trompete, vom Klavier und von der Bratsche, von der Gitarre und Oboe sowie mit Chor- und Sologesang waren die 90 Konzertminuten mit Tönen und Rhythmen gefüllt und schnell vergangen. Gavin Taylor, der früher mit seiner Familie in Barenthin lebte, moderierte in wunderbar fröhlicher Art das kleine Konzert der großen Talente. Die Musizierenden wurden mit großem Applaus belohnt. Unter ihnen waren zwei fünfjährige Jungen, die ebenso mutig auftraten wie die seit bereits zehn oder mehr Jahren erfahrenen Musiker.

Die Kinder und Jugendlichen hatten sich intensiv und lange im Voraus auf diesen Nachmittag vorbereitet und natürlich auch miteinander gesungen. Nach dem fröhlichen Konzert trafen sich Akteure und Gäste zum Miteinander bei Gegrilltem und Getränken im Garten am Gemeindehaus.

Von Sandra Bels

Seit Montag ist ein neuer Abschnitt der B 167 gesperrt. Bis zum Herbst soll zwischen Metzelthin und Ganzer die Fahrbahn erneuert und ein Radweg gebaut werden. Der Verkehr wird derweil erneut über die Kreisstraße umgeleitet.

09.06.2016
Ostprignitz-Ruppin Orgelsanierung in Sewekower Kirche - Wenn der Orgel die Luft ausgeht

Pumpen bis zur Erschöpfung musste Gemeindemitglied Hartmut Ruge in der letzten Zeit, wenn jemand auf der Orgel in der Sewekower Kirche spielte. Der Grund für die Anstrengung war ein Riss im Blasebalg. Der ist aber nun repariert und die auch die gereinigten Pfeifen werden wieder eingesetzt. Eine weitere Neuerung soll zudem Hartmut Ruges Kräfte schonen.

09.06.2016

Der männliche Hund ist gechipt. Er kann aber nicht zugeordnet werden. Abzugeben ist er bei Sven Galle im Tierheim Papenbruch.

06.06.2016
Anzeige