Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Beschädigtes Motorrad noch am Unfallort geklaut

Breddin Beschädigtes Motorrad noch am Unfallort geklaut

Dieser Motorradfahrer wurde gleich doppelt vom Pech verfolgt. Nicht nur, dass er am Bahnübergang Breddin einen Unfall hatte und verletzt ins Krankenhaus musste. Langfinger stahlen das beschädigte Motorrad.

Breddin 52.8845089 12.2247338
Google Map of 52.8845089,12.2247338
Breddin Mehr Infos
Nächster Artikel
Tanz wie am Hof des Sonnenkönigs


Quelle: Polizeipräsium

Breddin. Der Motorradfahrer stürzte am Sonntag um 14.15 Uhr auf der Havelberger Straße in Höhe der Bahnüberführung in Breddin und wurde verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung ins Kyritzer Klinikum. In Absprache mit dem Fahrer sollte das nicht mehr fahrbereite Krad samt Schlüssel an einen vor Ort erschienen Bekannten übergeben werden.

Beschädigtes Motorrad an Leitplanke abgestellt

Da das Krad stark beschädigt und nicht mehr fahrfähig war, stellte er es zunächst am Fahrbahnrand hinter der Leitplanke ab. Er hatte keine Möglichkeit, das Fahrzeug an der Leitplanke zu sichern, zog aber den Zündschlüssel ab. Der Bekannte verließ den Unfallort, um einen Kleintransporter für den Abtransport zu holen.

Als der Mann um 16.10 Uhr mit dem Transporter an die Unfallstelle zurückkehrte, war das Motorrad verschwunden. Weder die Polizei noch der Unfall-Fahrer hatten es an eine andere Person übergeben. Diebe ließen es einfach mitgehen.

Anzeige wurde erstattet und das Krad zur Fahndung ausgeschrieben.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg