Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Betrunkener 27-Jähriger verletzt zwei Frauen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Betrunkener 27-Jähriger verletzt zwei Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:21 21.09.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Wittstock

Eine 21-jährige Wittstockerin rief Dienstag um 21.40 Uhr die Polizei, als ein Mann in der Wohnung ihrer 52-jährigen Nachbarin in der Käthe-Kollwitz-Straße in Wittstock randalierte. Der 27-jährige Mann war mit der 52-Jährigen offenbar nach übermäßigem Alkoholgenuss in Streit geraten. Da er Hunger hatte, wollte er in die Küche und trat gegen die Küchentür. Die 52-Jährige befand sich in der Nähe der Tür, bekam diese ab und verletzte sich leicht.

Helfende Nachbarin brutal weggedrückt

Die 21-jährige Nachbarin wollte der Frau helfen und versuchte den Streit zu schlichten. Der Mann drückte sie gegen die Wand, wobei auch sie Schmerzen erlitt. Anschließend flüchtete er vom Tatort und verlor dabei sein Portemonnaie. Die beiden Frauen lehnten eine Behandlung im Rettungswagen ab und wollten am nächsten Tag zu ihren Hausärzten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Das Dach des Vorbaus der Sporthalle an der Polthier-Oberschule in Wittstock wird zurzeit erneuert. Die Stadt Wittstock investiert rund 125 000 Euro. Die Arbeiten waren dringend nötig, denn es regnete sogar schon durch. Doch Veränderungen an der Halle betreffen nicht nur das Dach.

24.09.2016

Der Rheinsberger Stadtverordnete Uwe Witt hat sein Mandat niedergelegt. An seine Stelle rückt nun Hartmut Winkelmann in die Verwammlung nach. Auch in den Ausschüssen der Prinzenstadt gibt es dadurch einige Veränderungen.

24.09.2016

Im Kampf um die Eigenständigkeit bei der vom Land avisierten Gebietsreform sollen Rheinsberg die Touristen helfen, so die Idee des Bürgermeisters. Die Stadtvertreter begrüßen das Argument – votieren aber dafür, zweigleisig zu fahren und sich für den Fall der Zwangsverheiratung nach geeigneten Partnern umzuschauen.

24.09.2016
Anzeige