Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Bewaffneter Überfall auf Großmarkt

Fretzdorf Bewaffneter Überfall auf Großmarkt

Drei bewaffnete und maskierte Männer haben am Mittwochabend kurz vor Feierabend einen Pflanzengroßmarkt in Fretzdorf überfallen. Sie erbeuteten die Tageseinnahmen und konnten mit einem weinroten VW Passat entkommen. Nach dem sucht die Polizei nun ebenso wie nach Zeugen des brutalen Überfalls.

Voriger Artikel
26-Jähriger fährt gegen Hauswand
Nächster Artikel
Trio von 2013 will auch 2017 in den Bundestag


Quelle: dpa

Fretzdorf. Drei maskierte Männer haben am Mittwochabend kurz vor Ladenschluss den Pflanzengroßmarkt in Fretzdorf überfallen. Sie fuhren mit dem Auto in die Vorhalle. Zwei Männer stiegen aus und liefen in den Kassenbereich des Marktes. Mit gezückten Waffen erpressten sie von den beiden Mitarbeiterinnen des Geschäftes die Tageseinnahmen. Die Frauen gaben das Geld heraus. Einen Zeugen, der sich zu dieser Zeit noch im Geschäft befand, bedrohten die Männer ebenfalls. Danach verließen sie den Laden, stiegen zu dem dritten Täter ins Auto und fuhren davon. Die Kriminalpolizei bittet nun Zeugen, sich zu melden. Auch Hinweise auf das Fluchtauto, einen weinroten VW Passat, nimmt die Polizeiinspektion Ostprignitz-Ruppin unter Tel.  der Telefonnummer 03391/35 40 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg