Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Blumen für den großen Dichter
Lokales Ostprignitz-Ruppin Blumen für den großen Dichter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:37 30.12.2013
Zu Ehren Fontanes wurden am Denkmal Blumen niedergelegt. Quelle: Reyk Grunow
Neuruppin

Schließlich profitiert die Stadt heute noch davon, dass in ihren Mauern im Jahr 1819 Theodor Fontane das Licht der Welt erblickte.

Zwar verbrachte der spätere Schriftsteller lediglich seine Kindheit in Neuruppin, dennoch machen viele Neuruppin-Gäste einen Abstecher zum Fontanedenkmal. Immerhin trägt die Stadt seit 1998 den Beinamen ihres großen Sohnes. Zudem versucht Neuruppin, mit Fontanes Namen immer mehr und immer neue Besucher anzulocken. So wurde gestern ebenfalls eine neue Ausstellung im Rathaus eröffnet. Die Aquarelle von Martin Erdmann, die im HausB zu sehen sind, erinnern an Stationen, die Fontane in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" beschrieben hat.

Der Verleger Günter Rieger aus Karwe indes nahm die Zuhörer mit auf einen virtuellen Rundgang in das Neuruppin vor 100 Jahren. Rieger bediente sich dabei des Geheimen Regierungsrates Erich Schmidt. Der Universitätsprofessor hatte die Eröffnungsrede gehalten, als das Fontanedenkmal enthüllt wurde.

Auch 2014 setzt Neuruppin auf seinen großen Sohn. So wird im März der Pop-Art-Künstler Moritz Götze mit fünf Meter hohen Fontane-Silhouetten für seine Ausstellung in der Pfarrkirche werben. Zu Pfingsten folgt die dritte Auflage der Fontane-Festspiele mit Musik, Theater und Literatur. Und am 17.Oktober widmet sich der Schauspieler und Sänger Ben Becker der deutschen Dichtkunst. av

Ostprignitz-Ruppin Kamerakopter filmt Rheinsberger Schloss und Musikakademie - Das fliegende Auge für den RBB

"Ich mache Ihnen das Weltkulturerbe nicht kaputt", versichert Tim Jaeger und lächelt. Die Rheinsberger Schloss-Kastellanin Helma Heldt hat ohnehin keine Einwändee - die Drehgenehmigung für den Kameramann der etwas anderen Art ist ordnungsgemäß von der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten abgesegnet worden.

30.12.2013
Ostprignitz-Ruppin Neuer Streit um den Aufsichtsrat der Pro-Klinik-Holding - Der Kreis will mehr Macht

Der Streit um die Macht bei der Pro-Klinik-Holding geht weiter. Der Grund: Die kreiseigene Krankenhaus-Holding hat nach der Fusion mit der Rettungsdienstgesellschaft ORD einen sogenannten Tendenzschutz beantragt.

30.12.2013
Ostprignitz-Ruppin Feuerwehr in Kyritz bleibt in Bereitschaft - Silvesterparty auf Sparflamme

Alle Welt feiert das Ende des alten Jahres und den Beginn des neuen. Wer macht sich da schon groß Gedanken um mögliche Unfälle und Katastrophen. Doch ein Teil der Feuerwehrleute der Region bleibt auch in der Silvesternacht auf alle Eventualitäten in der Region gefasst.

30.12.2013