Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Brand in Neuruppiner Scheune
Lokales Ostprignitz-Ruppin Brand in Neuruppiner Scheune
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 24.01.2016
Anzeige
Fehrbellin: Autofahrer unter Drogeneinfluss

Polizisten haben am Sonnabend um 23.20 Uhr in Fehrbellin einen 29-jährigen Autofahrer kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 0,57 Promille. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis und Amphetamine, teilte die Polizei mit. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme an.

Dreetz: Mopedfahrer ohne Führerschein

Einen 37-jährigen Mopedfahrer, der zwischen Dreetz und dem Abzweig nach Schönfeld unterwegs war, haben Polizisten am Freitagabend kontrolliert. Da der Mann keinen Führerschein für das Kleinkraftrad vorlegen konnte, untersagten die Beamten ihm die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige.

Wittstock: Einbrüche in Einfamilienhäuser

Jeweils einen Einbruch in ein Einfamilienhaus verzeichnete die Polizei am Freitag in Wittstock sowie in Sewekow. Beide Häuser sind von Einbrechern durchsucht worden. Ob aus dem Haus in Wittstock etwas gestohlen worden ist, blieb vorerst noch unklar. Ein eingesetzter Fährtenhund konnte kurzzeitig die Spur der Einbrecher aufnehmen und verfolgte diese bis zu einem Parkplatz eines Einkaufscentrums, wo er die Spur jedoch verlor. Der Einbruch ereignete sich am Freitag zwischen 8 und 18.15 Uhr. Aus dem Gebäude in Sewekow wurden Schmuck und Bargeld gestohlen. Dort erfolgte der Einbruch zwischen 14.30 und 20.25 Uhr. Auch dort setzten Polizisten einen Fährtenhund ein.

Neuruppin: Kraftfahrer stellten sich gut auf glatte Straßen ein

Die Kraftfahrer in der Region haben sich offenbar gut auf den Eisregen und den Schnee am Wochenende eingestellt. Die Polizei verzeichnete bis Sonntagmittag keine witterungsbedingten Verkehrsunfälle.

Heiligengrabe: Lkw nicht mehr zugelassen und nicht versichert

In Heiligengrabe hat die Polizei am Freitag einen Lkw-Fahrer kontrolliert, dessen Fahrzeug nicht mehr zugelassen und nicht versichert war. Die Beamten untersagten dem Fahrer die Weiterfahrt.

Von MAZonline

Blutspritzer und ein ausgeweideter Tierkadaver: Unbekannte haben am Wochenende in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) ein Tier so brutal zu Tode gequält, dass nicht sicher gesagt werden kann, um welches Tier es sich handelt. Und das ausgerechnet auf einem Kinderspielplatz, der bereits für Schlagzeilen gesorgt hat. Positive und negative.

24.01.2016

André Herzberg von „Pankow“, Dirk Michaelis von „Karussell“, Dirk Zöllner von den „Zöllnern“: der Ostrock hat sie bekanntgemacht und zusammengebracht. Seit mehr als 20 Jahren touren die drei als die „3 Highligen“ zusammen durch die Konzertsäle – und immer mal wieder machen sie Station in der Neuruppiner Kulturkirche.

27.01.2016

Kantor Christopher Sosnik spielte am Freitagabend in der Kirche von Schönermark Werke von Max Reger und Filmmusik auf dem Harmonium. Die Veranstaltung war gut besucht, kaum ein Platz blieb auf den Kirchenbänken frei. Das Harmonium ist jüngst restauriert worden.

27.01.2016
Anzeige