Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Die Afrika-Kuh soll Nachwuchs bekommen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Die Afrika-Kuh soll Nachwuchs bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 22.10.2013
Zwei Schulkinder bemalen die Holzkuh. Quelle: Axel Knopf
Anzeige
Kyritz

Als Blickfang dient erneut eine Holzkuh, die Kinder am Donnerstag bei den Hankes in Holzhausen bemalten. Mit dem Geld soll im Sinne der Lokalen Agenda Kyritz eine Schule in Äthiopien unterstützt werden.

Hartmut Hanke hofft, bei der Sammelaktion vor der Stadtverordnetenversammlung genügend Geld für eine zweite Kuh zusammenzubekommen. Er ist genau wie seine Ehefrau Elke von der Resonanz auf die bisherige Aktion förmlich überwältigt: "Mit einem so schönen Ergebnis hätte ich nie gerechnet. Das macht mich sprachlos." Elke Hanke ergänzt: "Ich bin richtig glücklich." Das Prinzip der "Hilfe zur Selbsthilfe" würde offenbar die Leute überzeugen.

Der Stadtverordnete und Holzhausener Ortsvorsteher Andreas Lange unterstützt das Ganze. Vielleicht könnte die zweite Kuh dann ja ebenfalls einen Namen bekommen, sagt Andreas Lange, nachdem Kinder das erste Tier spaßeshalber "Jani" getauft hatten. "Am besten wäre ein Name, in dem sich die Kyritzer Anfangsbuchstaben "Ky" wiederfinden - als Hinweis auf die Einwohner der Spendenstadt", sagt Andreas Lange.

Derzeit arbeiten die Hankes auch daran, dass für weitere bereits angekündigte Spenden eine Bescheinigung ausgestellt werden kann. Dem müsse aber erst der Förderverein der "Lokalen Agenda 21 Kyritz zustimmen, teilte Hartmut Hanke mit. Das Finanzamt habe bereits mit dem Hinweis auf eine "erhöhte Nachweispflicht" sein o.k. signalisiert.

Die Stadtverordnetenversammlung Kyritz tagt am Mittwoch, 16. Oktober, um 18.30 Uhr im Kulturhaus. Die Sitzung ist öffentlich.

Von Axel Knopf

Ostprignitz-Ruppin Melanie Füllgraf wirbt in der RBB-Abendschau für ihre Heimatstadt - Stadtführerin im TV

Die Kyritzer Stadtführerin Melanie Füllgraf ist Freitagabend im TV zu sehen. Der RBB Berlin strahlt in seiner Abendschau ab 19.30 Uhr einen Beitrag über Kyritz aus.

22.10.2013
Polizei Ostprignitz-Ruppin: Polizeibericht vom 10. Oktober - Renitenter Renter

+++ Rheinsberg: Stark alkoholiserter Mann nässt ein, weigert sich aber die Kneipe zu verlassen +++ Kyritz: Frau findet Handgranate auf Kartoffelacker +++ Sieversdorf-Hohenofen: EIgene Ehefrau mit Waffe bedroht und wüste Drohungen gegen alle ausgesprochen +++ Neuruppin: Pflegerin von Patienten getreten +++

10.10.2013
Ostprignitz-Ruppin Verein "Pappelallee" bei Landeswettbewerb erfolgreich - Ausgezeichnete Gartenanlage

Mit dem Sieg der „Pappelallee“ beim Wettbewerb des Ortsverbandes der Gartenfreunde in Wittstock im vorigen Jahr hatte sich der Verein für den Landeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ qualifiziert. Und auch dort haben die Beete Eindruck gemacht. Für einen Platz auf dem Siegerpodest hat es dann aber nicht ganz gereicht.

22.10.2013
Anzeige