Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Einbrecher durchwühlen Lottoladen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Einbrecher durchwühlen Lottoladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 25.06.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Fehrbellin: Einbrecher durchwühlen Lottoladen

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Lotto- und Tabakgeschäft an der Berliner Straße in Fehrbellin eingestiegen. Die Täter durchwühlten die Räume. Aus einer Kasse stahlen sie Bargeld in unbekannter Höhe. Darüber hinaus nahmen sie Zigaretten und Rubbellose mit. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Es entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro.

+++

Vielitzsee: Diebe im Sportboothafen

Von einem Sportmotorboot Ibis, das im kleinen Hafen einer Bungalowsiedlung in Vielitzsee lag, ist zwischen Montag und Mittwoch ein Außenbordmotor vom Typ Mercury gestohlen worden. Die Täter drangen zudem in die Kajüte eines anderen Sportmotorbootes ein und entwendeten einen Werkzeugkasten. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

+++

Rheinsberg: Geldbörse auf dem Markt gestohlen

Einem 42-jährigen Mann ist am Mittwochmorgen auf dem Marktplatz in Rheinsberg die Geldbörse gestohlen worden. Er trug die Brieftasche mit EC-Karte, Führerschein, Personalausweis, Krankenkassenkarte und Bargeld in seiner Jackentasche bei sich. Nachdem er den Diebstahl bemerkt hatte, suchte der Mann am Gemüsestand, in einem Geschäft, in seinem Auto und beim Fleischer – allerdings vergebens.

+++

Fehrbellin: Unfall beim Abbiegen

Bei einem Unfall beim Abbiegen ist am Donnerstag an der Berliner Straße in Fehrbellin ein Sachschaden von rund 3000 Euro entstanden. Ein Lkw-Fahrer wollte am Abend nach links auf den Parkplatz eines Supermarktes abbiegen. Dabei schätzte er den Abstand zu einem VW T5 falsch ein, der den Parkplatz verlassen wollte. Die Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Von MAZonline

Ostprignitz-Ruppin Neustädter Haupt- und Landgestüt verabschiedet seinen Landstallmeister - Jürgen Müller steigt aus dem Sattel

Brandenburgs Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger und die Vorsitzende der Stiftung Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt, Staatssekretärin Carolin Schilde, wollen am Sonnabend bei der feierlichen Verabschiedung von Landstallmeister Jürgen Müller mit dabei sein.

28.06.2015
Ostprignitz-Ruppin Land lässt Kreuzung an der Fehrbelliner Straße umbauen - Neuruppins nächster Kreisel kommt

Autofahrer müssen sich in Neuruppin schon wieder auf eine Baustelle einstellen. Bis zum November will das Land an der Heinrich-Rau-Straße eine dritten neuen Kreisverkehr bauen. Dazu muss erst einmal der Skaterpark weichen.

28.06.2015
Ostprignitz-Ruppin Neuruppiner Rentner testen, wie fit sie sind - Risiko am Steuer

Laut Polizeistatistik werden immer mehr Unfälle von älteren Autofahrern verursacht. das heißt nicht automatisch, dass Rentner schlechter fahren. Trotzdem bringt das Alter einige Problem mit sich. Auch wenn manche Senioren das nicht wahrhaben wollen. In Neuruppin konnte am Donnerstag jeder selbst testen, wie es um seine Konzentration noch bestellt ist.

28.06.2015
Anzeige