Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Einsatz am Herd

Neuruppin Einsatz am Herd

Ein vergessener Topf hat am Dienstag für Feueralarm in Neuruppin gesorgt. Eine Mieterin war aus dem Haus gegangen und hatte dabei offenbar das Essen vergessen, das auf dem Herd stand. Brandmelder lösten Alarm aus.

Voriger Artikel
Frische Farbe für die Trafohäuschen
Nächster Artikel
Hatte die Dossestadt einen Hafen?

Mit zwei Fahrzeugen rückte die Feuerwehr aus.

Quelle: Reyk Grunow

Neuruppin. Angebranntes Mittagessen sorgte am Dienstag für einen Feuerwehreinsatz in der Neuruppiner Erich-Schulz-Straße. Eine Mieterin war aus dem Haus gegangen und hatte offenbar vergessen, dass ihr Essen auf dem Herd stand. Brandmelder lösten Alarm aus, als Rauch durch die Wohnung zog. Verletzt wurde niemand, der Schaden hält sich auch in Grenzen: Nur der Topf ist angekohlt.

Von Reyk Grunow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg