Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Energieberaterin stellte sich vor
Lokales Ostprignitz-Ruppin Energieberaterin stellte sich vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 19.04.2017
Eileen Menz (l.) leitet ab sofort die Energieberatung der Verbraucherzentrale in Kyritz. Quelle: Stadt Kyritz
Anzeige
Kyritz

Die Verbraucher­zentrale Brandenburg hat in Kyritz ein neues Gesicht. Beim Beratungstermin in der vergangenen Woche stellte sich Eileen Menz vor. Sie leistet ab sofort jeden zweiten Donnerstag im Monat von 14 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek am Marktplatz Energieberatung. Die studierte Gebäudetechnikerin berät beispielsweise zu Fragen der Heizungsoptimierung und Heizkostenabrechnung, zur energetischen Sanierung von Gebäuden, zum richtigen Lüften, zur Wärmedämmung, Photovoltaik, zu Wirtschaftlichkeit und Fördermitteln.

Am 11. Mai wird Eileen Menz das nächste Mal in Kyritz sein. Anmeldungen für Gesprächstermine sind unter 0331/98 22 99 95 möglich. Für ein Beratungsgespräch wird eine Gebühr von 5 Euro erhoben außer bei Empfängern von Transferleistungen.

Von MAZonline

Die Kartierung von Flora-Fauna-Habitaten, die das europaweite Netz „Natura 2000“ bilden, geht weiter. Wie die Stiftung Naturschutzfonds Brandenburg mitteilt, erfolgt diese Bestandsaufnahme ähnlich einer Inventur ab Juni. In den Landkreisen Prignitz und Ostprignitz-Ruppin wurden acht solcher Gebiete ausgewählt, die unter die Lupe genommen werden sollen.

27.02.2018

Die Autofahrerin steht nach dem Unfall offenbar unter Schock. Die 48-Jährige ist ansprechbar, kann aber nicht sprechen, nachdem sie eigentlich nur leicht gegen einen Baum in Grabow fuhr. Sie kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik, ihr Kind (12) mit einem Rettungswagen hinterher.

20.04.2017

Auf Brandenburgs Straßen starben im vergangenen Jahr 35 Menschen durch geschwindigkeitsbedingte Unfälle. Die Zahl der Verletzten stieg weiter an. Um auf die Gefahren von zu schnellem Fahren aufmerksam zu machen, beteiligte sich das Bundesland am dritten europaweiten 24-Stunden-Blitzmarathon.

19.04.2017
Anzeige