Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Erinnerung an eine ereignisreiche Woche
Lokales Ostprignitz-Ruppin Erinnerung an eine ereignisreiche Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 27.10.2013
Die Freyensteiner waren sehr neugierig auf den Film über die Festwoche. Quelle: Uta Köhn
Anzeige
Freyenstein

Wer Mittowch- oder Donnerstagabend versucht hat, in Freyenstein Bekannte anzurufen, sollte sich nicht wundern, wenn niemand ans Telefon gegangen ist. Die Freyensteiner hatten keine Zeit. Bei ihnen liefen die DVD-Player heiß. Denn nun gab's endlich den lang ersehnten Film über die 750-Jahr-Feier, die Anfang Juni begangen worden ist.

Das Interesse an der Filmvorführung war enorm. Bis auf den letzten Platz war "Engels alte BHG" besetzt, etliche Besucher mussten stehen, obwohl sogar noch Bänke heran geschafft wurden. Und dann wurden die Freyensteiner zurück versetzt in den Frühsommer, als mit dem Festgottesdienst die einwöchigen Feierlichkeiten eröffnet wurden. Drefin und sein Kollege waren bei allen Veranstaltungen mit dabei - sei es bei den Kinderveranstaltungen, bei den Kremserausflügen zu den Rotwild- und Schafweiden oder beim Rollerwettbewerb der Kinder auf dem Marktplatz und dem anschließenden ersten Altstadtlauf durch Freyenstein, bei dem niemand mit einer so großen Beteiligung gerechnet hatte. Am Ende reichten die Teilnehmerurkunden für die vielen Läufer nicht aus.

Höhepunkt der Festwoche war der große Festumzug, der fast in vollständiger Länge auf dem Film zu sehen ist. Und auch an das Feuerwerk werden sich die Freyensteiner dank der professionellen Bilder sicher gern erinnern. Schon während der Filmvorführung gab es viele Lacher, als sich die Leute auf den Bildern erkannten. Und im Anschluss daran waren sich die Freyensteiner einig: Das ist eine wunderbare Erinnerung an eine denkwürdige Festwoche, die man sicher auch beim nächsten Jubiläum in 25Jahren auch noch gern anschauen wird. Wer am Dienstag keine Gelegenheit hatte, sich seine vorbestellte DVD abzuholen oder wer sich ohne Vorbestellung eine DVD kaufen möchte, kann dies in der Freyensteiner Schlossbibliothek tun.

Von Uta Köhn

Ostprignitz-Ruppin Handwerker müssen wieder an die Kyritzer Stadtmauer ran - Alles, aber nicht steinhart

Es lässt sich kaum anders ausdrücken: Das war wohl nichts. Kaum vier Jahre ist es her, dass der südliche Abschnitt der historischen Kyritzer Stadtmauer mit großem Aufwand saniert wurde. Aber schon jetzt muss die Abdeckung der Mauerkrone wieder entfernt werden. Die Handwerker müssen erneut ran.

27.10.2013
Ostprignitz-Ruppin Einwohner lehnen Bau neuer Anlagen ab - Widerstand gegen weitere Windräder

Die Standorte für Windkraftanlagen im geltenden Regionalplan "Windeignungsgebiete" sind im Bereich Wittstock ausgereizt. Trotzdem sicherten sich Landaufkäufer bei Bauern und Grundstückseigentümern mit Vorverträgen schon Flächen in der Erwartung, dass diese im neuen Regionalplan als Windeignungsgebiete ausgewiesen werden.

27.10.2013
Ostprignitz-Ruppin Die Laubentsorgung handhaben Kommunen ganz unterschiedlich - Jede Menge "Blattgold"

Der Herbst ist teuer. Die Beseitigung des Laubes kostet die Kommunen viel Geld. Allein in Wittstock saugte die Kehrmaschine in der vergangenen Woche massenhaft Blätter von der Straße. Das ist nicht ganz billig: Die Entsorgung eines jeden Containers kostet 320 Euro. Dennoch sollten die Anwohner fleißig harken, bittet die Kommune.

27.10.2013
Anzeige