Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ermittler bestätigen: Brandstiftung im Ex-Möbelwerk

Wittstock Ermittler bestätigen: Brandstiftung im Ex-Möbelwerk

Das Feuer im einstigen Möbelkombinat in Wittstock ist gelegt worden. Das haben die Brandermittler am Montag bekanntgegeben. Feuerwehrleute hatten am Karfreitag zwei Brandherde entdeckt. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen aus der Bevölkerung.

Wittstock 53.2045159 12.5538862
Google Map of 53.2045159,12.5538862
Wittstock Mehr Infos
Nächster Artikel
Treffen alter Freunde und Spaß am Fußball spielen

Das einstige Möbelwerk in Wittstock brannte Karfreitag.

Quelle: Feuerwehr Wittstock

Wittstock. Beim Brand im einstigen Möbelwerk in Wittstock wird nach derzeitigem Ermittlungsstand von Brandstiftung ausgegangen. Das hat die Polizei am Ostermontag bekanntgegeben.

Am Karfreitag brennt es im ehemaligen Möbelkombinat am Walter-Schulz-Platz. Feuerwehrleute konnten die Flammen in der Industrieruine schnell löschen. Sie hatten zwei Brandherde entdeckt, was früh auf Brandstiftung hindeutete.

6135ec04-241b-11e7-927f-fc602d91496e

31 Feuerwehrleute aus Wittstock und Biesen mussten Karfreitag zum Löscheinsatz in der Industriebrache des ehemaligen Möbelkombinats am Walter-Schulz-Platz in Wittstock. Nachdem das Feuer gelöscht war, suchten Ermittler nach Spuren wegen der vermuteten Brandstiftung.

Zur Bildergalerie

Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Neuruppin unter der Telefonnummer 03391/35 40 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg