Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Exhibitionist bedrängt Frau im Park
Lokales Ostprignitz-Ruppin Exhibitionist bedrängt Frau im Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 21.03.2017
Die Frau ging im Neuruppiner Stadtpark spazieren, als sich der Unbekannte näherte. Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Neuruppin

Ein Exhibitionist hat am frühen Montagnachmittag im Neuruppiner Stadtpark eine 38-jährige Frau bedrängt. Sie ging dort mit ihrem Hund spazieren, als sich der Mann in der Nähe des Teiches von hinten auf einem Fahrrad näherte. Als sich die Frau zu ihm umdrehte, entblößte er sich vor ihren Augen. Die 38-Jährige ging weiter. Als sie sich erneut umdrehte, sah sie, wie der Unbekannte an seinem erregten Geschlechtsteil herumspielte.

Die Frau verließ den Park zügig und rief die Polizei. Von dem Mann fehlte beim Eintreffen der Beamten aber schon jede Spur. Er wurde als 1,70 Meter groß und etwa 50 Jahre alt beschrieben, hat graues volles Haar und trug eine graue Hose und eine braune Jacke.

Hinweise an die Polizei unter 03391/35 40.

Von MAZonline

Dahme-Spreewald Wenn’s wieder juckt und zwickt - Die Allergiesaison steht vor der Tür

Es ist wieder so weit: Die Allergiesaison steht vor der Tür. Die MAZ hat von Heuschnupfen bis Neurodermitis die wichtigsten Krankheitsbilder zusammengefasst.

21.03.2017

Weil die Seniorenresidenz am Neuruppiner Sonnenufer aus Sicht der Baubehörde den erhöhten Anforderungen nicht gerecht wird, droht dieser womöglich das Aus. Der Kreis hat dem Eigentümer die weitere Nutzung untersagt und ihm eine Frist von zwei Monaten eingeräumt, um das Gebäude zu räumen. Dieser hat Widerspruch eingelegt.

23.03.2017

Ausländischer Wahlkampf in Stadthallen: So würden Bürgermeister

aus dem Kreis Ostprignitz-Ruppin entscheiden, wenn sie vor der Frage stünden, ob sie Politiker aus anderen Ländern gewähren lassen sollen oder nicht.

23.03.2017
Anzeige