Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Fehlalarm im Heim in Karnzow

Rauchmelder löste aus Fehlalarm im Heim in Karnzow

Ein Rauchmelder im Waldschulheim Karnzow, wo derzeit Flüchtlinge untergebracht sind, löste am Freitagabend Alarm aus. Vor Ort stellte sich jedoch zum Glück heraus, dass es nicht brennt.

Voriger Artikel
Drei Engel mit Navigationsgerät
Nächster Artikel
Rheinsberg: Feuerwehr muss öfter ausrücken


Quelle: dpa

Kyritz. Mitten in ihrer Weihnachtsfeier wurden die Mitglieder der Kyritzer Feuerwehr am Freitagabend zu einem Einsatz gerufen. Gegen 19.30 Uhr hatte ein Rauchmelder im Waldschulheim Karnzow Alarm ausgelöst. Dort wohnen Flüchtlinge. Mehr als 20 Feuerwehrleute rückten aus, um zu helfen. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es nicht brennt.

Der stellvertretende Stadtwehrführer Frank Brüggemann sagte, dass zunächst jedoch kein Ansprechpartner für das Haus vor Ort anzutreffen war und sich die Kameraden deshalb auch kaum verständigen konnten. Die Bewohner hätten zudem nicht gewusst, wie sie sich im Falle eines Alarms verhalten müssen. „Deshalb haben wir eine Belehrung durchgeführt“, so Brüggemann. Außerdem habe es ein Gespräch mit der Heimleitung gegeben.

Der Einsatz dauerte laut Brüggemann etwa zwei Stunden. „Nach ihrer Rückkehr ins Gerätehaus setzten die Feuerwehrleute ihre Weihnachtsfeier in Ruhe und ohne weitere Alarmierungen fort“, so Brüggemann.

Von Sandra Bels

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg