Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Feuer im Seniorenheim in Neuruppin
Lokales Ostprignitz-Ruppin Feuer im Seniorenheim in Neuruppin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 18.11.2016
Großeinsatz am Freitagabend in der Sonnenallee in Neuruppin. Quelle: Andreas Vogel
Anzeige
Neuruppin

Wegen eines Feuers im Seniorenheim in Neuruppin musste die Feuerwehr am Freitagabend zu einem Großeinsatz ausrücken.

Aus dem Gebäude in der Sonnenallee drang aus der oberen Etage dichter Rauch, als dort die Retter gegen 19 Uhr eintrafen. Das zweigeschossige Heim wurde sofort evakuiert. Ein Mensch musste aus dem Heim gerettet werden.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Auch der Katastrophenschutz des DRK war da. Quelle: Andreas Vogel

Nach ersten Informationen wurde eine Person verletzt. Eine Wohnung im Obergeschoss ist ausgebrannt.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Im Einsatz war ebenfalls der Katastrophenschutz des DRK.

Von MAZ

Im April soll der Umbau des Hortes in Gildenhall beginnen – schon jetzt ist klar, dass er teurer wird als erwartet. Die Stadtverwaltung hatte die Kosten anfangs auf 1,2 Millionen Euro geschätzt. Jetzt ist klar: die reichen nicht. Der Umbau ist aber unabwendbar.

21.11.2016

Christian Juhre und Marko Petruschke wollen in Neuruppin einen neuen Weihnachtsmarkt etablieren, auf dem neuen Markt und in der Fischbänkenstraße. Unterstützung gibt es nicht nur von Neuruppinern.

21.11.2016

Hunderte Einwohner von Fehrbellin und Lentzke (Ostprignitz-Ruppin) waren am Donnerstag für mehr als eine Stunde ohne Strom. Grund war ein Kurzschluss in einer Trafostation. Die Edis AG, die das Stromnetz betreibt, sucht noch nach der Ursache.

18.11.2016
Anzeige