Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Feuer im alten Feuerlöschgerätewerk
Lokales Ostprignitz-Ruppin Feuer im alten Feuerlöschgerätewerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 22.09.2017
Die Retter waren schnell zur Stelle. Quelle: dpa
Anzeige
Neuruppin

Ein Brand musste in der Nacht zum Freitag in einem leerstehenden Gebäude des ehemaligen Feuerlöschgerätewerks in Neuruppin gelöscht werden. Gegen 4 Uhr hatte ein Mitarbeiter des benachbarten Hotels den Brand gerochen und das Feuer in dem Gebäude an der Seepromenadee entdeckt.

Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff

In dem alten Haus brannte ein Müllhaufen in einer Ausdehnung von etwa zwei mal zwei Metern. Die Flammen griffen auch auf die Decke des Gebäudes über, konnten aber von der Feuerwehr gelöscht werden. Zur Brandursache ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Von MAZonline

Der Vehliner Ortsbeirat ist entsetzt über den Antrag der Bürgerfraktion der Gemeindevertretung Gumtow, die eine Investition in ein neues Feuerwehrauto für Vehlin streichen will, weil angeblich keiner da ist, der es bedienen kann.

25.09.2017

Die Sparkasse OPR und der Kreis Ostprignitz-Ruppin steuern hohe Geldbeträge bei, um das überregional bedeutsame Großereignis zu unterstützen. Laga-Gesellschaft und Sparkasse schlossen eine Kooperationsvereinbarung ab.

25.09.2017

Ein 36-jähriger radelte Freitag um 2.40 Uhr zur Neuruppiner Inspektion, um einen Beamten anzuzeigen. Der soll vor einigen Wochen die Wohnungstür bei ihm eingetreten haben. Am Ende kassierte der betrunkene Mann selbst zwei Anzeigen.

25.09.2017
Anzeige