Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Feuerwehr- und Anglerball

Dreetz Feuerwehr- und Anglerball

Beim Feuerwehr- und Anglerball am Sonnabend in Dreetz haben vor allem die Feuerwehrleute schon allen Grund zum Feiern. Die mit unzähligen freiwilligen Arbeitsstunden vorangetriebene Modernisierung des Feuerwehrhauses sieht inzwischen ihrem Abschluss entgegen.

Voriger Artikel
Neues Zuhause für Jugendliche
Nächster Artikel
Pieck-Porträt für die Heimatstube

Die Feuerwehrleute haben sich ein Fest verdient.

Quelle: Alexander Beckmann

Dreetz. Wenn am kommenden Sonnabend im Saal des Dreetzer Gemeindezentrums („Palast“) der Feuerwehr- und Anglerball 2016 gefeiert wird, dann dürfte das zumindest für die Feuerwehrleute eine ebenso willkommene wie verdiente Abwechslung sein. Seit dem Frühjahr haben sie unzählige Feierabende und Wochenenden mit der Arbeit an ihrem Feuerwehrhaus verbracht.

Den Feuerwehrleuten gelang es auf diese Weise und mit vielen Spenden aus dem Ort aber, mehrere zehntausend Euro bei der Modernisierung des rund 100 Jahre alten Gebäudes einzusparen. Ohne das Engagement wäre daraus wohl gar nichts geworden. Vor allem bei der Entkernung und beim Innenausbau packten die ehrenamtlichen Helfer unermüdlich mit an – ein echter Kraftakt. Am 16. Dezember soll das modernisierte Haus übergeben werden.

Neues Mobiliar wird bald geliefert

„Wir sind im Zeitplan, sodass die Übergabe auch stattfinden kann“, versichert Ortswehrführer Thomas Dalchow. Die wichtigsten Einbauten seien erledigt. „Die Heizung läuft und es wird auch warm.“ Maler- und Fliesenlegerarbeiten stünden derzeit noch an. Dalchow freut sich über die zusätzlichen 5000 Euro, die das Amt Neustadt für Mobiliar bereitgestellt hat. „Das wird nächste oder übernächste Woche eintreffen“, sagt er. Große Teile der Ausstattung werden aber weiterverwendet. Andere, wie die Küche, wurden durch Spenden ermöglicht.

Zeitdruck besteht in Dreetz übrigens weniger wegen des Übergabetermins Mitte Dezember als vielmehr wegen des längst bestellten neuen Einsatzfahrzeuges. Die Lieferung wird um den Jahreswechsel herum erwartet. In das Feuerwehrhaus in seiner alten Form hätte das neue Auto aber gar nicht hineingepasst.

Offizielle Feier erst unterm Maibaum

So richtig offiziell mit allen Helfern und Unterstützern feiern wollen die Dreetzer Feuerwehrleute all das laut Thomas Dalchow erst Ende April unterm Maibaum. Aber auch der jetzt bevorstehende Feuerwehr- und Anglerball bietet sicherlich schon Gelegenheit für Glückwünsche.

Das am kommende Sonnabend, dem 5. November, um 19 Uhr beginnende Fest ist öffentlich. Der Tanzabend wird von einer Tombola und gastronomischer Versorgung begleitet. Der Kartenvorverkauf (6 Euro) erfolgt noch einmal Donnerstag und Freitag ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus. An der Abendkasse kostet der Eintritt 8 Euro.

Von Alexander Beckmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg