Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Geflügelzüchter sind jetzt Deutscher Meister

Kyritz Geflügelzüchter sind jetzt Deutscher Meister

Die Kyritzer Kleintierzüchter sind mit zwei Titeln von den Deutschen Meisterschaften in Hannover zurückgekehrt. Die Titel errangen Frank Schönfeldt und Eberhard Krüger mit ihren Zwerghühnern. Zwei Deutsche Meistertitel auf einen Schlag gab es in der Vereinsgeschichte noch nie.

Voriger Artikel
Straßenbau belastet Anlieger und Kommune
Nächster Artikel
Spektakuläre Spenden im Tucholskymuseum

Frank Schönfeldt und Eberhard Krüger (r.) wurden bei der Junggeflügelschau in Hannover Deutsche Meister.

Quelle: André Reichel

Kyritz. Die Kyritzer Kleintierzüchter bringen von Ausstellungen auf Kreis- und Landesebene ­regelmäßig Auszeichnungen, Ehrenurkunden und Pokale mit nach Hause. Seit vielen Jahren sind sie auf Erfolgskurs. Doch dieser Tage ist die Freude bei den Kleintierzüchtern besonders groß. Bei der Deutschen Junggeflügelschau in Hannover holten die beiden erfahrenen Züchter Frank Schönfeldt und Eberhard Krüger mit ihren Zwerghühnern je einen Deutschen Meistertitel.

Eberhard Krüger aus Kyritz errang mit seinen fünf ausgestellten Zwerg-Barnefelder im Farbschlag braun-blaudoppeltgesäumt den Deutschen Meistertitel. Besonders hohe Bewertungen erhielt er für seine ausgestellten Hähne. Für eines dieser mit der Höchstnote „vorzüglich“ bewerteten Tiere bekam Eberhard Krüger zusätzlich das„Blaue Band“, eine bei Züchtern sehr begehrte Auszeichnung.

Hans-Joachim Neumann war bei den ersten Vorbereitungen der Vereinsausstellung mit von der Partie

Hans-Joachim Neumann war bei den ersten Vorbereitungen der Vereinsausstellung mit von der Partie.

Quelle: André Reichel

Der Neustädter Frank Schönfeldt errang in Hannover mit seinen besten fünf ausgestellten Zwerg-Rhodeländern im Farbschlag „dunkelrot“ ebenfalls einen Deutschen Meistertitel. Sein bester Hahn wurde gleichfalls mit der höchstmöglichen Note „vorzüglich“ bewertet. Zusätzlich zeichnete der Verband der Zwerghuhnzüchter Frank Schönfeldt mit dem „Ehrenband“ aus.

Der Vereinschef der Kyritzer Kleintierzüchter, Lothar Bewersdorf, ist vom Erreichten total begeistert: „Zwei Deutsche Meistertitel auf einen Schlag hatten wir in der Vereinsgeschichte noch nie“, freute er sich über die Titel der Kyritzer Züchter.

2300 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet

Rund 2300 Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet präsentierten trotz Vogelgrippe und Stallpflicht zu Beginn des Zuchtjahres 2017 in der niedersächsischen Landeshauptstadt zusammen mehr als 22 000 Tiere. Auf dieser Junggeflügelschau wurde die Deutsche Meisterschaft der Hühnerzüchter ausgetragen.

„Die Zahl der diesjährigen Anmeldungen stellt einen Rekord in der über 100-jährigen Geschichte der Deutschen Junggeflügelschau dar“, berichtet Lothar Bewersdorf.

Kleintierschau Anfang November in Kyritz

Ihre Preise und natürlich auch ihre prämierten Tiere präsentierten die beiden Züchter umgehend ihren Vereinsfreunden im Kyritzer Vereinsheim in der Strüwestraße. Dort bereiten sich die Züchter dieser Tage auf die Kleintierschau vor, die dort am 4. und am 5. November über die Bühne geht.

Von André Reichel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg