Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Großaufgebot der Feuerwehr wegen Kellerbrand

Wusterhausen Großaufgebot der Feuerwehr wegen Kellerbrand

Ein Kellerbrand sorgte am Samstagnachmittag für ein Großaufgebot der Feuerwehren aller Wusterhausener Gemeindeteile, aber auch umliegender Kommunen. Fast ein Dutzend Bewohner mussten evakuiert werden.

Voriger Artikel
Knatterstädter werden Teil des Gefahrgutzugs
Nächster Artikel
Den Hasen-Killer im Visier

Einsatz in der Wusterhausener Borchertstraße. Dort brannte es am späten Samstagnachmittag im Keller eines Mehrfamilienhauses.

Quelle: Ronny Leßmann

Wusterhausen. Ein Kellerbrand sorgte am Samstagnachmittag für ein Großaufgebot der Feuerwehr in der Wusterhausener Borchertstraße. Wegen der Rauchentwicklung mussten elf Personen gerettet werden, auch mit Hilfe einer Leiter. Dazu waren neben Feuerwehrleuten aus Wusterhausen zahlreiche aus Kyritz, Nackel, Segeletz, Dessow, Brunn und Schönberg im Einsatz, ebenso der Rettungsdienst mit gleich vier Fahrzeugen sowie die Polizei.

d258630e-0e93-11e8-9690-9eb5746d5fda

Wegen eines Kellerbrandes mussten in Wusterhausen fast ein Dutzend Bewohner evakuiert werden.

Zur Bildergalerie

Nachdem der Brand gelöscht wurde, ließ sich der Hausflur zwar lüften. Der Aufgang blieb aber gesperrt. Hinsichtlich der Brandursache ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Von Matthias Anke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

c001ffb8-fc5e-11e7-90a2-a388f9eff187
Kyritz damals und heute

Über ihre mittelalterlichen Grenzen wuchs die Knatterstadt erst im 19. Jahrhundert hinaus. Aber dann richtig: Die Stadt ist im steten Wandel begriffen. Viele alte Bauten mussten bis in die jüngste Zeit hinein neuen Ideen und Bedürfnissen weichen.

7d84d8be-fb68-11e7-b11f-9a7b802e86ee
Lindow damals und heute

Die MAZ lädt ein zu einer Zeitreise. Wir haben historische Ansichten von Lindow zusammengestellt und vom gleichen Ort aus wie damals heute noch einmal eine Aufnahme gemacht. Die Ergebnisse zeigt diese Bildergalerie. Die historischen Karten stammen aus dem Privatarchiv des Lindowers Udo Rönnefahrt.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg