Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Große Liebe“ bringt Frau um 8000 Euro

Fehrbellin „Große Liebe“ bringt Frau um 8000 Euro

Im Internet hatte er sie umgarnt und ihr die große Liebe versprochen – nun ist eine 53-jährige Fehrbellinerin um etwa 8000 Euro gebracht worden. Während die Frau in der Klinik war, fanden Angehörige in ihrem Briefkasten Mahnschreiben und Überweisungsaufträge nach Ghana.

Voriger Artikel
Tempelgarten beim Tag des offenen Denkmals
Nächster Artikel
Fallschirmspringer schwer verletzt

Die Frau hatte den Mann im Internet kennen gelernt.

Quelle: dpa

Fehrbellin. Eine 53-jährige Frau aus Fehrbellin ist von einer Internetbekanntschaft offenbar um etwa 8000 Euro gebracht worden. Sie hatte im Juni auf einer Plattform im Netz einen Mann mit Wohnsitz im Ausland kennen gelernt. Er machte ihr offenbar schöne Augen, umgarnte sie und versprach ihr die große Liebe.

Angehörige entdecken Überweisungsaufträge

Als die Fehrbellinerin vergangene Woche aufgrund eines Krankheitsfalls in die Klinik eingeliefert wurde, kümmerten sich Angehörige um ihre Wohnung. Dabei fanden sie im Briefkasten der 53-Jährigen mehrere Mahnungsbriefe sowie Überweisungsaufträge nach Ghana. In dem Fall wird nun ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
123c76c4-dff8-11e7-a15f-f363db308704
Fontanestadt Neuruppin „damals und heute“

Neuruppin ist die Kreisstadt des Landkreises Ostprignitz-Ruppn. Der Ort erhielt 1256 das Stadtrecht und ist bekannt als Geburtsstadt von Schriftsteller Theodor Fontane und Baumeister Karl Friedrich Schinkel.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg