Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Gut Hesterberg: Schönes für Haus und Garten
Lokales Ostprignitz-Ruppin Gut Hesterberg: Schönes für Haus und Garten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 17.06.2016
Die Lebensart-Messe auf Gut Hesterberg. Quelle: Peter Geisler
Anzeige
Lichtenberg

Der Regen prasselte, doch ein Meer von Blumen sorgte für buntes Leuchten am Eröffnungstag der siebten Lebensart-Messe auf Gut Hesterberg. 110 Aussteller aus Deutschland, Polen, Österreich und Holland sind in diesem Jahr mit Pflanzen, Schmuck, Gartenaccessoires, Mode, Genüssen für den Gaumen und Vielem mehr gekommen.

Damit wächst die Zahl der Aussteller stetig, berichtet Ausstellungsveranstalter Martin Schmidt, der diese Messe an zwanzig Standorten in Deutschland anbietet. Die Messe ist noch bis zum Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Zur Galerie
Lebensart-Messe auf Gut Hesterberg in Lichtenberg bei Neuruppin.

Von Peter Geisler

Spannung bis zum Schluss. Das Wittstocker Publikum verfolgte die Partie Deutschland gegen Polen aufmerksam beim Public Viewing vor dem B3 Center. Am Ende war die Enttäuschung über ein torloses Remis groß.

17.06.2016

Für den vierten Teil der Jugendfilm-Komödie „Hanni und Nanni“ sucht die Agentur „Filmgesichter“ Hunderte Komparsen aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Kinder zwischen 7 und 17 Jahren können sich noch bis zum 5. Juli für eine Nebenrolle in dem Kinofilm bewerben. Auch Eltern und Großeltern sollen zum Einsatz kommen.

17.06.2016
Ostprignitz-Ruppin Arbeitsloser will nun seine Tiere verschenken - Hartz IV: Amt verkennt Hobbyzucht und kassiert

Seit Jahren züchtet Peter Schulz aus Werder bei Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) Katzen, Hühner, Enten und Gänse. Doch nun will der 55-Jährige, der seit Langem arbeitslos ist, sein Hobby aufgeben und die Tiere verschenken. Der Grund: Das Jobcenter hat sein Hobby als wirtschaftliche Tätigkeit eingestuft und zieht ihm monatlich 80 Euro ab

17.06.2016
Anzeige