Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Gute Laune am Kindertag
Lokales Ostprignitz-Ruppin Gute Laune am Kindertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 02.06.2015
Beim Glücksrad gab es kleine Preise. Quelle: MAZ
Anzeige
Dannenwalde/Kyritz

Zum Kindertag gab es schon am Sonntag, aber auch am Montag allerorten Feste. In Dannenwalde hatte für Sonntagnachmittag der Heimat- und Kulturverein in den Park eingeladen. Dort gab es allerlei Vergnügliches für die Kinder. Eine Feuerwehrgeschichte von und mit dem Lindenberger Marionettentheater wurde erzählt. Hoch oben hingen bunte Tüten an einem Kranz. Wer es schaffte, den Stamm zu erklettern, dem gehörte ein Geschenk. Papa durfte natürlich helfen. Ein Pferd drehte am Teich seine Runden. Aufsitzen war erwünscht. Es gab Waffeln, Kuchen und Pizza.

Der Heimat- und Kulturverein Dannenwalde organisiert das große Kinderfest bereits seit 2009. Er hatte sich ein Jahr davor gegründet. Eingeladen sind stets alle Kinder der Gemeinde Gumtow. Olaf Gritzka, stellvertretender Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins, sagt, dass der Erlös des Festes den Kindern des Dorfes zugutekommt. Der Spielplatz soll erweitert werden.

Ebenso richtig was los war am Sonntag in Läsikow mit 35 Kindern im Alter von unter ein bis 12 Jahren und ihren Eltern und Großeltern. Die Anwohner hatten Spielstationen aufgebaut.

Am Nachmittag dann sollte es auch bei der Kita Regenbogen in Wusterhausen hoch hergehen mit einem Fest, wie es so manche andere Einrichtungen in der Region in ebenso großem oder kleinerem Rahmen feierten.

In der Gemeinde Plattenburg sollen weitere Windräder errichtet werden. Viele Einwohner stehen dem Plan kritisch gegenüber: Sie fürchten, dass der Investor den Minimalabstand bis zu 500 Meter an die Kletzker Wohnbebauung ausschöpfen will.

01.06.2015
Ostprignitz-Ruppin Dave Trick muss sich wegen Körperverletzung verantworten - NPD-Stadtverordneter wegen Prügel angeklagt

Der Neuruppiner NPD-Stadtverordnete Dave Trick soll kurz vor der Kommunalwahl im Mai 2014 einen 21-jährigen Wahlhelfer vom Fahrrad gezogen, geschlagen und zu Boden gedrückt haben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Neuruppin Anklage gegen den Kommunalpolitiker erhoben.

01.06.2015
Ostprignitz-Ruppin Dorf feiert 575. Geburtstag - Ganz Berlitt im Festumzug

Berlitt hat am Wochenende seinen 575. Geburtstag gefeiert. Mit einem großen Festumzug haben die Bewohner gefeiert. 15 Schaubilder mit rund 150 Akteuren erzählen anlässlich des Jubiläums die Geschichte des Ortes, der 1440 erstmals erwähnt worden ist.

01.06.2015
Anzeige