Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Hausmeister soll Jugendliche geschlagen haben

Wittstock Hausmeister soll Jugendliche geschlagen haben

Der Hausmeister gab gegenüber der Polizei Donnerstagabend an, zwei Jungs (14 und 16) beim Einschmeißen von Scheiben auf einer Industriebrache in Wittstock erwischt zu haben. Die Jungs allerdings sagten, dass sie von dem Mann geschlagen und ihre Angeln beschädigt wurden. Der Fall beschäftigt die Kripo.

Wittstock 53.2045159 12.5538862
Google Map of 53.2045159,12.5538862
Wittstock Mehr Infos
Nächster Artikel
Das ultimative Geburtstagsgeschenk


Quelle: dpa

Wittstock. Ein Hausmeister teilte der Polizei Donnerstag um 20.45 Uhr mit, dass er auf einem alten Wittstocker Industriegelände in der Rheinsberger Straße zwei Jugendliche (14 und 16) erwischte, als sie Scheiben von einem Hauptgebäude einwarfen.

Drei Strafanzeigen gegen Jugendliche und Hausmeister

Die Jugendlichen allerdings sagten vor Ort, dass sie vom Hausmeister geschlagen und ihre mitgeführten Angeln beschädigt worden seien. Insgesamt wurden drei Streifanzeigen wegen Hausfriedensbruch, Sachbeschädigung und Körperverletzung aufgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg