Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Heiligengrabe Beziehungsstreit in Heiligengrabe endet im Krankenhaus
Lokales Ostprignitz-Ruppin Heiligengrabe Beziehungsstreit in Heiligengrabe endet im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 08.10.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Heiligengrabe

Ein 56-jähriger Man hat am Samstag in Heiligengrabe unter Alkoholeinfluss seine 53-jährige Lebensgefährtin, die ebenfalls alkoholisiert war, im Streit so derb gegen einen Schrank geschubst, dass die Frau verletzt wurde.

Sie flüchtete zu Nachbarn und rief die Polizei. Die Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Mann, der 1,75 Promille intus hatte, wurde zur Verhinderung weiter Straftaten in Gewahrsam genommen und erst am Sonntagvormittag entlassen. Er darf für zehn Tage die gemeinsame Wohnung nicht betreten.

Von MAZ-online

Der Wasser- und Abwasserverband Wittstock übernimmt zum 1. Januar 2019 den Versorgungsbereich des Eigenbetriebes Wasser und Abwasser in Heiligengrabe.

08.10.2018

Viel Wind, Sonne und ein paar Wolken – Das Wetter spielte gut mit zum dritten Drachenfest in Wulfersdorf am Mittwoch. Im kommenden Jahr will der Ort sogar die erste Drachenmeisterschaft Brandenburgs ausrichten.

03.10.2018
Wittstock/Dosse Turnen in Pritzwalk und Wittstock - Kleine Akrobaten üben für die Show

Mit den „Turnkids“ haben Lydia und Jonas Milde in Pritzwalk und Wittstock eine weiteres sportliches Freizeitangebot geschaffen. Die Nachfrage ist groß, weitere Trainer werden gesucht. Außerdem üben die Kinder für eine große Weihnachtsshow.

05.10.2018