Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Hohe Tannen längst verschwunden
Lokales Ostprignitz-Ruppin Hohe Tannen längst verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:16 19.12.2015
Gut vernetzt: Alexander Reinsch aus dem Wittstocker Stadtforst packt einen Weihnachtsbaum ein. Quelle: Björn Wagener
Anzeige
Alt Daber

Endspurt beim Weihnachtsbaumverkauf: Das Angebot am Daberturm-Ensemble hat sich bereits deutlich gelichtet.

„Die großen Bäume, etwa 2,50 bis drei Meter hohe Exemplare, waren diesmal besonders begehrt. Sie sind schon alle weg“, sagt Alexander Reinsch, Mitarbeiter des Wittstocker Stadtforstes, der den Verkauf vor Ort betreut.

Am beliebtesten seien die Nordmanntannen. Von den insgesamt 680 Stück waren Mittwoch nachmittag nur noch etwa 200 da. Die Fichten seien bereits alle vergriffen. Vor allem größere Einrichtungen hätten sich diese Bäume rechtzeitig gesichert. Kaum besser sehe es bei den Kiefern aus.

Bis auf einige wenige Exemplare seien auch sie mittlerweile komplett an den Mann gebracht, berichtet Alexander Reinsch. Auch wenn Kiefern weniger gefragt seien als Nordmanntannen, so gebe es doch auch etliche Stammkunden, die es jedes Jahr gerade auf diese heimische Baumart abgesehen hätten.

Wer sich jetzt noch schnell seinen Weihnachtsschmuck fürs Wohnzimmer sichern möchte, sollte nicht zu lange warten. Denn der Verkauf der Weihnachtsbäume läuft nur noch bis einschließlich Montag, 21. Dezember. Geöffnet ist werktags von 8 bis 16 Uhr und am Sonnabend von 8 bis 12 Uhr.

Bäume, die bis Weihnachten nicht verkauft werden, würden geschreddert und dem Waldboden zurückgegeben, sagt Alexander Reinsch. Er betreut seit gut zehn Jahren den Verkauf der Bäume zur Weihnachtszeit in Alt Daber.

Von Björn Wagener

Prignitz Weihnachtstanz und Silvesterparty - Meyenburger Nachtschwärmer legen auf

Das Meyenburger Nachtschwärmer-Team veranstaltet im Clubhaus der Vereine auch dieses Jahr einen Weihnachtstanz und eine Silvesterparty. Organisator Janek Hasak freut sich, dass als Special Guest DJ Locut gewonnen werden konnte: Dieser legt sonst bei Konzerten der Band Seeed auf. Zu erwarten sind Hiphop, House und Rock.

19.12.2015
Ostprignitz-Ruppin Bald Kinderfeuerwehr in Wittstock - Brandschutz für die Jüngsten

Die Mitgliederwerbung für die Feuerwehr kann nicht früh genug beginnen. Das hat die Stadt Wittstock längst erkannt und will jetzt nicht nur Jugendliche, sondern auch Kinder für die Wehr begeistern. Auch die Nachbarn in Heiligengrabe gehen erfolgreich in diese Richtung.

19.12.2015
Ostprignitz-Ruppin Musiker haben sich um Auftritt beworben - Kyritzer Band will bei Festival spielen

Die Kyritzer Band „Whistle Stop“ spielt seit Jahren irische Musik und erfüllt sich bei jedem Auftritt den eigenen Traum. Gerne würden die Musiker im Jahr 2016 bei einem der angesagtesten Folk-Festivals Deutschlands auftreten.

19.12.2015
Anzeige