Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Hubschrauber-Rundflüge sind gefragt

Wittstock Hubschrauber-Rundflüge sind gefragt

68 Firmen haben sich bislang zur 16. Wittstocker Gewerbeschau am 4. September in Wittstock angemeldet. Die Frist läuft am 15. August ab. Besucher können auf der Schau unter anderem auch Hubschrauber-Rundflüge unternehmen oder sich mit Rosenkönigin Tanja I. fotografieren lassen.

169098 Wittstock 52.2174372 12.3016572
Google Map of 52.2174372,12.3016572
169098 Wittstock Mehr Infos
Nächster Artikel
Seltsame Markierungen an den Kreisverkehren

Hier wird die Zimmermannskunst demonstriert.

Quelle: Gerd-Peter Diederich

Wittstock. Die Hubschrauberrundflüge auf der Wittstocker Gewerbeschau am Sonntag, 4. September, sind ausverkauft. Das teilt Wittstocks Vize-Bürgermeister und Wirtschaftsförderer Dieter Herm mit. Trotzdem könnten Besucher noch in den Genuss kommen, die Stadt für zehn bis 15 Minuten von oben zu bewundern. Denn direkt auf der Schau seien noch einige Tickets erhältlich. Außerdem fänden dort stündliche Verlosungen statt.

Bisher hätten sich laut Herm 68 Firmen angemeldet, die sich auf dem Gewerbegebiet an der Pritzwalker Straße präsentieren wollen, darunter auch Teilnehmer aus der Prignitz und sogar aus Friesack (Havelland). Noch können sich Interessenten melden, aber sie sollten sich nicht mehr lange Zeit lassen. Denn die Frist endet am 15. August.

Fotos mit der neuen Rosenkönigin

Wer möchte, könne sich auf der Schau an zwei Standorten mit der dann neuen Rosenkönigin Tanja I. fotografieren lassen. Außerdem werde die Schau auch genutzt, um die jüngsten Wittstocker mit ihren Eltern zu begrüßen. Die Veranstaltung „Willkommen im Leben“, die jährlich zweimal in Wittstock organisiert wird, soll am Nachmittag des 4. September im Autohaus AZF (ehemals Arnhölter) stattfinden, kündigt Dieter Herm weiter an. Außerdem plane Hagebau einen Flohmarkt, der zwar nicht Bestandteil der Schau, aber ein willkommenes zusätzliches Angebot sei.

Die Gewerbeschau findet bereits zum 16. Mal in Wittstock statt und zählt längst zu den größten Publikumsmagneten. Es geht darum, dass sich Firmen einem breiten Publikum präsentieren und mit Interessenten und potenziellen Kunden direkt ins Gespräch kommen können. Garniert wird das Ganze mit allerlei Unterhaltung und Aktionen, um möglichst viele Besucher anzusprechen.

Von Björn Wagener

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg