Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Hubschrauber auf A 24

Zwei Schwerverletzte bei Wittstock Hubschrauber auf A 24

Ein Unfallopfer musste am Sonntag per Rettungshubschrauber von der A 24 am Kreuz Wittstock in eine Klinik geflogen werden. Beim Zusammenstoß zweier Pkws zwischen Raststätte Prignitz und Anschlussstelle Herzsprung waren zwei Menschen schwer verletzt worden. Es gab kilometerlange Staus, auch auf der Umleitungsstraße.

Voriger Artikel
Wildwest in Wutike
Nächster Artikel
Einbruch in Praxis in Neustadt

Der Rettungshubschrauber landet auf der A 24. Die Feuerwehr Wittstock ist im Einsatz.

Quelle: Privat

Herzsprung. Ein Verkehrsunfall am Sonntag auf der A 24 am Autobahndreieck Wittstock zwischen Raststätte Prignitz und Anschlussstelle Herzsprung sorgte am Sonntag für einen kilometerlangen Stau in Richtung Berlin. Auf der Umleitungsstrecke zwischen Herzsprung und Wittstock standen die Autos ebenfalls bis nach Karstedtshof und darüber hinaus still.

Gegen 11.50 Uhr waren zwei Pkw bei Kilometer 178 zusammengestoßen. In der Erstmeldung an die Wittstocker Feuerwehr um 11.53 Uhr hieß es noch, dass Pkws in der Leitplanke stünden, aber niemand verletzt worden sei. Vor Ort gab es aber doch zwei schwer verletzte Autoinsassen. Einer wurde mit dem Rettungshubschrauber zu einer Klinik geflogen. Die beiden Unfallwagen standen auf der rechten Standspur. Sie hatten die Leitplanken nicht berührt.

Die Unfallautos standen am Rand der Autobahn

Die Unfallautos standen am Rand der Autobahn.

Quelle: Privat

13 Feuerwehrkameraden aus Wittstock waren im Einsatz. Sie sicherten die Einsatzstelle, räumten die Fahrbahn und klemmten Batterien der Unfallautos ab. Die Autobahn wurde zur Hubschrauberlandung im Unfallbereich gesperrt. Der Richtungsverkehr wurde auf Landstraßen abgeleitet. Dort kam es zu kilometerlangen Rückstaus weit über den Bereich des Autobahndreiecks Wittstock hinaus. Die Wittstocker Feuerwehr war bis um 13.34 Uhr im Einsatz.

Von Gerd-Peter Diederich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Ostprignitz-Ruppin

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg